menu

Oppo verspricht Smartphone mit zehnfachem optischen Zoom

Oppos 5-facher Zoom für Smartphones kam nie auf den Markt.
Oppos 5-facher Zoom für Smartphones kam nie auf den Markt.

Oppo wird voraussichtlich bald eine Smartphone-Kamera mit zehnfachem optischen Zoom vorstellen. Die Präsentation findet am 16. Januar in China statt. Eine solche Zoomfunktion könnte für eine deutlich bessere Bildqualität bei einem vergrößerten Motiv sorgen.

Oppo scheint auf einem neuen Teaserbild eine Smartphone-Kamera mit zehnfachem optischen Zoom in Aussicht zu stellen. Das schreibt die Webseite MyDrivers via (GSMArena). Auf dem Bild ist eine "10" zu sehen und darunter steht auf Chinesisch: "Die zehnfache Aussicht, wir sehen uns bald". Oppo präsentierte bereits im Jahr 2017 einen 5-fachen Zoom für Handys und auch daher liegt es nahe, dass der chinesische Smartphone-Macher seinen eigenen Rekord nun toppen möchte.

Oppos 5-facher Zoom bietet sogar Bildstabilisierung

Den 5-fachen Zoom zeigte Oppo auf dem MWC 2017 und laut The Verge funktionierte er auch. Das System setzt auf das Periskop-Prinzip. Einer der Kamerasensoren ist seitlich im 90-Grad-Winkel angebracht und das Licht wird durch mehrere Linsen zu ihm geleitet. Die Kamera ist sogar mit optischer Bildstabilisierung ausgestattet, die bei herangezoomten Motiven auch umso wichtiger ist. Das Kameramodul erfordert nur eine Höhe von 5,7 Millimetern und so könnte es in allen möglichen Smartphones unterkommen.

10-facher Zoom nur in einem Prototypen?

Zwar soll das System grundsätzlich gut funktionieren, aber Oppo zeigte bislang nur einen Prototypen mit dem 5-fachen Zoom und kein finales Smartphone. Wahrscheinlich wird auch der 10-fache Zoom nur in einem Prototypen unterkommen. Da zumindest der 5-fache Zoom schon seine Funktion unter Beweis gestellt hat, dürfte es aber nicht mehr allzu lange dauern, bis die Technologie in einem Smartphone für den Handel unterkommt.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Smartphones

close
Bitte Suchbegriff eingeben