menu

Originalverpackter iPod wird für rund 20.000 Dollar versteigert

Ein verpackter Original-iPod ist heutzutage ganz schön viel wert.
Ein verpackter Original-iPod ist heutzutage ganz schön viel wert.

Wer noch einen iPod von 2001 in Originalverpackung bei sich zu Hause herumliegen hat, könnte ein ungeahnter Geldsegen erwarten. Ein Modell von Apples erstem MP3-Player wird momentan bei eBay angeboten und steht aktuell bei 19.995 Dollar.

Der Original-iPod wird inzwischen zu Preisen in Höhe von 20.000 Dollar angeboten – und das ist nicht ungewöhnlich. Schließlich sind Apples MP3-Player in ungeöffneter Originalverpackung eine echte Seltenheit. Im Jahr 2014 wurde schon einmal ein iPod auf eBay angeboten und dieser wurde schließlich für 20.000 Dollar verkauft.

Obwohl Musikfans damals noch sehr skeptisch gegenüber dem iPod waren, entwickelte sich der MP3-Player zu einem der wichtigsten Verkaufsschlager der Firmengeschichte Apples. In der Keynote von 2001, die noch von Steve Jobs gehalten wurde, war er das eindeutige Highlight. Für den damaligen Verkaufspreis von 399 Dollar hatte der iPod aber schon eine ganze Menge zu bieten, wie sich MacRumors erinnert.

"Deine ganze Musiksammlung in der Tasche"

Steve Jobs Präsentation bleibt unvergessen. Voller Enthusiasmus stellte der damalige Apple-Chef die Vorzüge des iPods vor. 5 GB interner Speicher, ein graues 2-Zoll-LCD-Display, bis zu 10 Stunden Akkulaufzeit, ein FirewirePort und ein Scrollrad, mit dem eine einhändige Bedienung möglich ist. Und all das passte in ein knapp zwei Zentimeter dickes Gehäuse, was für damalige Verhältnisse schon schmal war.

Besonders großen Wert legte Jobs auf die Speicherkapazität. Bis zu 1.000 Songs sollten auf den iPod passen. Das sei eine komplette Musiksammlung, schwärmte er damals. Heute freuen sich vor allem Nostalgiker und Sammler über den Klassiker.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Apple

close
Bitte Suchbegriff eingeben