menu

Panasonic präsentiert Noise-Cancelling-Kopfhörer mit Hi-Res-Audio

Panasonic-RP-HD610
Der Panasonic HD610N ist der neueste Noise-Cancelling-Kopfhörer von Panasonic.

Mit dem Noise-Cancelling-Kopfhörer HD610N hat Panasonic nun den Nachfolger des HD605N vorgestellt. Er bietet eine mehrstufige Geräuschunterdrückung und unterstützt die Sprachsteuerung via Google Assistant.

Der Panasonic HD610N erlaubt die Wahl zwischen drei Active-Noise-Cancelling-Stufen. Sie schirmen wahlweise so viel Lärm ab, dass Entspannen und konzentriertes Arbeiten erleichtert werden oder nur so viel, dass wichtige Signale im Straßenverkehr und Ansagen in der Bahn noch verstanden werden können. Die NC-Stufe lässt sich in der Panasonic Audio Connect App oder direkt am Kopfhörer auswählen.

Für Hi-Res-Qualität geeignet

Falls für einen Moment die Geräuschunterdrückung unterbrochen werden soll, genügt ein kurzes Handauflegen am Ohrhörer. Der Interaktions-Modus verstärkt dann die Umweltgeräusche, etwa um Ansagen zu hören oder an unübersichtlichen Stellen im Straßenverkehr. Der HD610N setzt auf 40-Millimeter-HD-Wandler und einen Wiedergabebereich von 4 Hz bis 40.000 Hz, weshalb er High-Res-Audioquellen wiedergeben kann.

Unterstützung für LDAC und aptx HD

Um eine hohe Audioqualität übertragen zu können, unterstützt der Panasonic die Bluetooth-Codecs LDAC und aptX HD. Die Akkulaufzeit beträgt bis zu 24 Stunden und eine Quick-Charge-Funktion sorgt in 15 Minuten Laden für bis zu zwei Stunden Laufzeit. Die Ohrmuscheln können für den Transport flach zusammengelegt werden. Der Panasonic HD610N ist ab September in Schwarz oder Braun für 300 Euro verfügbar. Ein direkter Konkurrent ist der Sony WH-1000XM3, der zum selben Preis angeboten wird.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Panasonic

close
Bitte Suchbegriff eingeben