menu

Paypal bietet jetzt Ratenzahlung an

Auch mit PayPal ist nun die Bezahlung in Raten möglich.
Auch mit PayPal ist nun die Bezahlung in Raten möglich.

Bei vielen Händlern ist ab sofort die Ratenzahlung mit PayPal möglich. Wer nicht sofort den vollen Betrag zahlen möchte oder kann, erledigt das auf Wunsch in monatlichen Raten. Die Ratenzahlung ist allerdings nur für bestimmte Beträge möglich und nicht gratis.

PayPal bietet die Ratenzahlung grundsätzlich überall dort an, wo der Bezahldienst eingebunden ist. Benötigt wird ein PayPal-Konto, das mit einem deutschen Bankkonto verknüpft ist, und die Option gilt für Einkäufe ab 199 Euro bis 5.000 Euro. Wählt der Kunde die Ratenzahlung, kann er damit einen Antrag über einen Teilzahlungsvertrag stellen, der in Echtzeit entschieden wird. Das funktioniert vollständig online, wie PayPal in einer Pressemitteilung schreibt.

Effektiver Jahreszins in Höhe von 9,99 Prozent

Der Haken: Die Laufzeit beträgt zwölf Monate zu einem effektiven Jahreszins in Höhe von 9,99 Prozent. Es handelt sich also keineswegs um eine 0-Prozent-Finanzierung, sondern PayPal erhält eine stattliche Gegenleistung. Das Geld wird automatisch jeden Monat per Lastschrift vom Kunden-Bankkonto abgebucht und vor jeder anstehenden Abbuchung bekommt der Kunde einen Hinweis per E-Mail. Der Ratenzahlungsplan kann im PayPal-Konto eingesehen werden.

Sondertilgungen jederzeit möglich

Der Vorteil: Der Kunde kann jederzeit Sondertilgungen oder auch eine vorzeitige vollständige Tilgung vornehmen. Auch gilt für Einkäufe mit Ratenzahlung der PayPal-Käuferschutz. Die Händler, die Ratenzahlung anbieten möchten, können dies unkompliziert tun, sie zahlen nur die üblichen PayPal-Gebühren für den Zahlungsempfang.

Das sagt Andreas:
So bequem und damit verführerisch die PayPal-Ratenzahlung ist, so sehr sollte man sich überlegen, ob man wirklich die fast 10 Prozent Jahreszins dafür zahlen möchte. Wer kann, spart das Geld lieber vor dem Kauf oder wählt eine 0-Prozent-Finanzierung.
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Apps

close
Bitte Suchbegriff eingeben