News

PC-Klassiker "Doom" läuft jetzt auf der Apple Watch

So sieht "Doom" auf der Apple Watch aus.
So sieht "Doom" auf der Apple Watch aus. (©YouTube/ Lior Tubi 2015)

Zwei Entwicklern von Facebook ist es gelungen, den PC-Klassiker "Doom" auf die Apple Watch zu portieren. Das Experiment zeigt einmal mehr: Ego Shooter lassen sich sogar auf einer Smartwatch zocken.

Die Apple Watch musst in den Monaten seit ihrem Release einiges an Kritik einstecken. Zu teuer sei die Smartwatch, zu unpraktisch und besonders hübsch sei sie auch nicht. Nun haben sich allerdings die beiden Facebook-Entwickler Lior Tubi and Mehdi Mulani die Computeruhr aus dem Hause Apple mal näher vorgenommen. In einem zehnstündigen Hacking-Prozess ist es beiden gelungen, den PC-Klassiker "Doom" auf die Apple Watch zu übertragen, wie ein Video eindrucksvoll zeigt.

Kein offizieller Port

Natürlich handelt es sich dabei nicht um einen offiziellen Port und Besitzer der Apple Watch sollten nicht hoffen, dass diese Version bald als App verfügbar sein wird. Dennoch scheint das Spiel auf dem Mini-Display der Uhr zumindest ansatzweise flüssig zu laufen und sich – mit einigen Einschränkungen – sogar ganz passabel steuern zu lassen. Der Hack zeigt somit, dass zumindest in der Theorie sogar ein Ego-Shooter auf der Apple Watch darstellbar wäre.

Allerdings haben die Entwickler den PC-Titel auch gleich noch auf die Set-Top-Box Apple TV übertragen. Dort macht das Spiel schon eine bessere Figur und es ist noch nicht mal vollkommen auszuschließen, dass in Zukunft eine "Doom"-App für die TV-Box erscheinen könnte.

"Half Life" läuft auf der LG G Watch

Wer sich davon allerdings schon beeindruckt zeigt, der sollte sich auch das Video des YouTubers Dave Bennett anschauen. Dieser hatte bereits im Juli das PC-Spiel "Half Life" erfolgreich auf die LG G Watch portiert. Auch dort besteht natürlich das Problem mit der Steuerung, trotzdem lief der Ego-Shooter erstaunlich flüssig über den kleinen Bildschirm.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben