News

Pixel 2 & Pixel 2 XL: Das sind Googles neue Smartphones

Das Pixel 2 und das Pixel 2 XL wurden am Mittwochabend vorgestellt.
Das Pixel 2 und das Pixel 2 XL wurden am Mittwochabend vorgestellt. (©picture alliance / AP Photo 2017)

Google hat wie erwartet am Mittwochabend seine neuen Smartphones Pixel 2 und Pixel 2 XL vorgestellt. Mit den Handys will der Konzern erneut Apple und Samsung angreifen. Doch kann das gelingen?

Google Pixel 2 und Google Pixel 2 XL unterscheiden sich vor allem in Sachen Display: So bietet das Pixel 2 einen 5-Zoll-AMOLED-Screen mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln (Full HD) und einem Seitenverhältnis von 16:9. Der große Bruder Pixel 2 XL hat hingegen ein 6-Zoll-Display mit 2880 x 1440 Pixeln (WQHD+) und einem Seitenverhältnis von 18:9.

Auf die inneren Werte kommt es an

Im Inneren sind beide Smartphones aber nahezu identisch. Als Prozessor arbeitet ein Snapdragon 835 mit acht Kernen und 2,35 GHz in Pixel 2 und Pixel 2 XL. Der Arbeitsspeicher ist 4 GB groß, als interner Speicher stehen wahlweise 64 GB oder 128 GB zur Verfügung. Zudem sind die Geräte nach dem Standard IP67 wasserabweisend, haben einen USB-C-Anschluss, aber keinen Kopfhöreranschluss. Kleine Unterschiede gibt es beim Akku: Dieser misst beim Pixel 2 2700 mAh, beim Pixel 2 XL aufgrund des größeren Screens hingegen 3520 mAh.

Beste Smartphone-Kamera aller Zeiten?

Interessanter als die technischen Daten ist bei den neuen Pixel-Smartphones von Google allerdings die Software – hier merkt man eindeutig, dass der Hersteller ursprünglich ein Software-Unternehmen ist. So haben beide Handys zwar "nur" eine normale 12,2-Megapixel-Kamera auf der Rückseite und bieten somit nicht die mittlerweile übliche Dual-Kamera – allerdings will Google diesen Umstand durch einen cleveren Software-Trick wettmachen.

Ein Porträtmodus, bei dem der Hintergrund unscharf gemacht wird, wird nämlich durch ein Programm errechnet. Somit kann die Funktion sogar bei der 8-Megapixel-Frontkamera genutzt werden. Ebenfalls neu ist die Kombination von optischer Bildstabilisierung und Software-Bildstabilisierung. Im Ranking von DxOMark konnte das Google Pixel 2 jedenfalls beeindruckende 98 Punkte einfahren – und verdrängt somit sogar den bisherigen König iPhone 8 Plus vom Thron.

Release des Pixel 2 Mitte Oktober, Pixel 2 XL kommt etwas später

Das Google Pixel 2 erscheint am 19. Oktober im Handel und kostet 799 Euro (64 GB) beziehungsweise 909 Euro (128 GB). Das Google Pixel 2 XL hingegen kommt erst Mitte November in die Läden und hat einen Preis von 939 Euro (64 GB) oder 1049 Euro (128 GB). Beide Geräte laufen ab Werk mit Android 8.0 Oreo, Google verspricht drei Jahre lang Sicherheitsupdates.

Neueste Artikel zum Thema 'Google Pixel 2'

close
Bitte Suchbegriff eingeben