News

Pixel 2 XL im Härtetest weniger biegsam als Pixel 2

Nach dem Pixel 2 hat sich der professionelle "Smartphone-Zerstörer" JerryRigEverything nun auch das Pixel 2 XL zur Brust genommen. Das Ergebnis seines Härtetests: Das OLED-Handy ist deutlich robuster als der kleine Bruder.

Biegen, zerkratzen, anzünden – man kennt mittlerweile das Folterprogramm, das der YouTuber JerryRigEverything stets bei neuen Smartphones vollzieht. Nach dem Härtetest für das Pixel 2 vor rund einem Monat folgt nun das größere Pixel 2 XL. Soviel vorab: Haltbarkeit scheint nicht das Problem des Smartphones zu sein, da gibt es weitaus nervigere Fehler.

Rückseite des Pixel 2 XL ebenfalls kratzanfällig

Allerdings ist die Beschichtung der Metall-Rückseite des Pixel 2 XL offenbar genauso anfällig für Kratzer wie beim Pixel 2. So könnte laut JerryRigEverything bereits das gemeinsame Tragen von Smartphone und Schlüssel in der Hosentasche dazu führen, dass die Rückseite dauerhaft beschädigt wird. Nur der Power-Button und das G-Logo auf der Rückseite des Pixel 2 XL seien etwas stabiler als beim kleineren Modell.

Smartphone kaum verbiegbar

Im Biegetest zeigen sich dann allerdings die Stärken des Pixel 2 XL im Vergleich zum Pixel 2. Im Gegensatz zum 5-Zoll-Smartphone, bei dem ein Verbiegen schnell zum Bruch des Gehäuses auf Höhe des Antennenstreifens führte, blieb das Pixel 2 XL standhaft und verlor auch nicht seinen Schutz gegen Wasser und Staub nach IP67.

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Check

Noch mehr Infos und einen großen Vergleich von Pixel 2 und Pixel 2 XL findest Du im TURN-ON-Test.

Neueste Artikel zum Thema 'Google Pixel 2 XL'

close
Bitte Suchbegriff eingeben