menu

Pixel 4: Google verzichtet auf Dual-Selfie-Kamera

Google Pixel 4 Kameras Vorderseite
Werden Gruppen-Selfies mit dem Pixel 4 schwieriger? Google verzichtet beim neuen Smartphone offenbar auf die Dual-Selfie-Kamera.

Eine schlechte Nachricht für Gruppen-Selfie-Fans? Google hat sich beim Pixel 4 offenbar gegen eine Dual-Selfie-Kamera auf der Vorderseite entschieden. Das zeigt ein neues offizielles Bild des Smartphones.

Am Montag schaltete sich Google zum zweiten Mal in die Gerüchteküche rund um das Pixel 4 ein. Veröffentlicht wurde ein Video, das die Gesichtsentsperrung und Gestensteuerung des kommenden Smartphones vorführt. Zusätzlich erschien in dem offiziellen Blogpost ein Bild, das die Kamera-Ausstattung an der Front des Pixel 4 zeigt. Hier fiel Droid-Life auf, dass sich nur noch eine Kamera auf der Vorderseite des Smartphones befindet.

Im Pixel 3 und Pixel 3 XL waren noch zwei Front-Kameras verbaut, wobei eine für Standardfotos gedacht und die andere mit einem Weitwinkel-Objektiv ausgestattet war. Letzteres erleichtert zum Beispiel Gruppen-Selfies.

google-pixel-4-bunt-neu fullscreen
Auf der Rückseite des Pixel 4 wird Google offenbar ein Kameramodul mit mehreren Objektiven verbauen.

Nur noch eine Kamera an der Front

Beim Pixel 4 jedoch verbaut Google anscheinend nur noch eine Selfie-Cam auf der Vorderseite. Zum Rest der Ausstattung gehören zwei Infrarot-Kameras, ein "Flood Illuminator" und ein Punktprojektor, die gemeinsam die neue Gesichtserkennung ermöglichen. Ebenfalls dabei ist ein Radar-Chip, der für die Gestensteuerung da ist. Und natürlich darf auch der Standard-Lautsprecher in der Mitte nicht fehlen. Eine zweite Selfie-Kamera findet da keinen Platz mehr.

Droid-Life zufolge gibt es aber noch Hoffnung für Fans von unkomplizierten Gruppen-Selfies. Bisher ist nämlich nicht bekannt, welche Sichtfeld die Frontkamera besitzt. Google könnte hier also ein Weitwinkelobjektiv verbauen, das für Standardfotos den Bildausschnitt begrenzt. Damit wären Gruppenfotos trotz der weggefallenen Kamera immer noch ein leichtes Spiel.

Ob dies tatsächlich Googles Plan ist, werden wir aber wohl erst bei der offiziellen Präsentation des Pixel 4 erfahren. Im Herbst ist mit dem Launch zu rechnen.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Google

close
Bitte Suchbegriff eingeben