menu

Pixel 4 & Pixel 4 XL: Diese Codenamen hat Google gefischt

Das Google Pixel 4 könnte erstmals eine Dual-Kamera bekommen.
Das Google Pixel 4 könnte erstmals eine Dual-Kamera bekommen.

In letzter Zeit häufen sich die Hinweise auf das Google Pixel 4 und das Google Pixel 4 XL. Jetzt sind die Codenamen durchgesickert, die der Hersteller bei der Entwicklung seiner Android-Smartphones verwendet. Dabei bleibt Google seiner Tradition treu.

Das Google Pixel 4 und das Google Pixel 4 XL haben wie ihre Vorgänger "fischige" Codenamen bekommen. Das berichtet 9to5Google unter Berufung auf einen Kommentar im Android Open Source Project. Dort berichtete ein Entwickler von einem Problem, das für bestimmte Geräte gefixt werden soll, unter anderem zwei Panasonic- und sechs Google-Geräte. Vier davon sind bereits bekannt, die Codenamen für zwei dieser Geräte aber neu.

Google Pixel 4 tauchte bereits in Benchmark auf

Über den Code der jüngsten Google-App-Beta konnte schließlich bestätigt werden, dass es sich bei den neuen Codenamen "Coral" und "Flame" um die intern verwendeten Bezeichnungen für das Pixel 4 und das Pixel 4 XL handelt. Während der Name "Coral" für das Pixel 4 durch seinen Meeresbezug offensichtlich in guter Google-Tradition steht, warf der Name "Flame" zunächst Fragezeichen auf. Doch auch hierzu gibt es einen passenden Fisch: den Flame Angelfish, auf Deutsch als Flammen-Zwergkaiserfisch oder Flammen-Herzogfisch bekannt.

Doch vor allem der Codename "Coral" lässt Glocken läuten: Schon im Januar tauchte ein Gerät mit dieser Bezeichnung erstmals auf der Benchmark-Seite Geekbench auf. Der Benchtest verriet, dass das Smartphone von einem Snapdragon 855 mit 6 GB RAM angetrieben wird. Damit erreichte das Gerät 3.296 Punkte im Single-Core- und 9.235 Punkte im Multi-Core-Test. Da es sich jedoch nur um einen Prototyp handelte, könnte sich bis zum Release von Google Pixel 4 und Pixel 4 XL im Herbst leistungstechnisch noch einiges tun.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Google

close
Bitte Suchbegriff eingeben