menu

Plant Samsung eine neue Smartphone-Serie namens "Rize"?

Samsung sichert sich den Namen "Rize". Kommt eine neue Smartphone-Serie oder erhalten den S10-Modelle ein Rebranding?
Samsung sichert sich den Namen "Rize". Kommt eine neue Smartphone-Serie oder erhalten den S10-Modelle ein Rebranding?
Michael Brandt Freut sich über die Rückkehr der Metroidvania-Games.

Samsung hat momentan mit der Galaxy-S10-Serie und seinem faltbaren Smartphone einige heiße Eisen für nächstes Jahr im Feuer. Und es könnten noch weitere dazuzukommen, denn Samsung sicherte sich kürzlich den Markennamen "Rize", der auf eine weitere neue Serie hindeuten könnte.

Samsung ist, was die Verkaufszahlen angeht, immer noch der größte Smartphone-Hersteller der Welt. Allerdings sinken die Absatzzahlen, denn die Konkurrenz ist stark. Auf der einen Seite stehen chinesische Hersteller, die günstig produzieren und trotzdem gute Qualitätsstandards erreichen, und auf der anderen Seite haben wir Apple, der Dauerkonkurrent von Samsung in der gehobenen Preisklasse. Um weiterhin konkurrenzfähig zu bleiben, schickt Samsung nun möglicherweise noch eine weitere Smartphone-Serie namens "Rize" ins Rennen. Den Namen hat sich das Unternehmen zumindest schon einmal gesichert, wie LetsGoDigital berichtet.

Sicherung des Markennamens "Rize" im UK und Mexiko

Gegen Ende November entdeckte die Webseite, dass Samsung einen Antrag zur Markenanmeldung des Namens "Samsung Rize" in Großbritannien stellte. Darunter befanden sich die Gerätenamen "Samsung Rize10", "Samsung Rize20" und "Samsung Rize30". In Mexiko meldete das Unternehmen die exakt gleichen Namen an.

Damit würden die Koreaner eine komplett neue Namenskonvention einführen. Für die Bezeichnung der Modelle aus der Galaxy-Note-Serie verwendet das Unternehmen momentan die Buchstaben S, A und J.

Neue Serie oder Rebranding der Galaxy-S10-Serie?

Offiziell hat sich Samsung noch nicht zu den Namen geäußert. Verschiedene Tech-Seiten spekulieren aber bereits darüber, um welche Geräte es sich handeln könnte. 91Mobiles glaubt beispielsweise, dass es sich bei der Rize-Serie um Geräte aus der Mittelklasse handeln wird. LetsGoDigital hingegen schließt nicht aus, dass die Marke für die Galaxy-S10-Serie bestimmt ist. Zumindest deckt sich die Anzahl der Namen mit den drei S10-Modellen, die für das nächste Jahr erwartet werden. Ein Rebranding, wie Apple es beim iPhone X vollzogen hat, wäre also durchaus möglich.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Tech

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben