News

Polaroid kehrt auf den Smartphone-Markt zurück

Das Cosmo K ist ein neues Einsteiger-Smartphone von Polaroid.
Das Cosmo K ist ein neues Einsteiger-Smartphone von Polaroid. (©Polaroid 2017)

Der Sofortbildkamera-Macher Polaroid veröffentlicht zwei neue Smartphones. Es handelt sich um Einsteiger-Modelle namens Cosmo K und Cosmo K Plus, die zusammen mit passenden Hüllen ausgeliefert werden. Polaroid hatte schon zuvor einige Smartphones veröffentlicht.

Polaroid begibt sich mit zwei Geräten zurück auf den Smartphone-Markt. Das erfährt man auf der Hersteller-Website. Das mit einem Fünf-Zoll-Display kleinere Polaroid Cosmo K bietet einen Quad-Core-Chip von MediaTek, der auf 1,3 GHz taktet, sowie 1 GB Arbeitsspeicher. Der erweiterbare interne Speicher umfasst 8 GB und das Display bietet eine Auflösung von 1280 x 720 Pixeln. Auf der Rückseite ist eine 13-Megapixel-Kamera angebracht und auf der Vorderseite eine 5-Megapixel-Selfie-Cam. Als Betriebssystem dient Android 6.0 Marshmallow. Dank einer Akkukapazität von 2800 mAh sollte das Smartphone lange durchhalten.

Größeres Cosmo K Plus mit derselben Technik

Das Cosmo K Plus hat ein mit 5,5 Zoll größeres Display. Die übrige Ausstattung ist mit dem kleineren Modell identisch: Derselbe MediaTek-Chip nebst 1 GB RAM, 8 GB interner Speicher, eine 13-Megapixel-Hauptkamera und eine 5-Megapixel-Selfie-Kamera. Sogar der Akku umfasst trotz größerem Display wieder 2800 mAh.

Keine besonderen Kamera-Features

Die Smartphones werden mit zwei passenden Silikonhüllen ausgeliefert. Im Jahr 2016 hatte Polaroid bereits die beiden Mittelklasse-Smartphones Polaroid Power und Polaroid Snap veröffentlicht. Auch diese verzichteten wie die neuen Modelle auf besondere Kameras, weshalb die Verbindung zur Polaroid-Marke etwas unklar bleibt. Jedenfalls wird der Hersteller das Cosmo K und das Cosmo K Plus zunächst in Mexiko veröffentlichen. Es ist unklar, ob ein weltweiter Release geplant ist.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben
close
TURN ON Logo

Deine Meinung ist uns wichtig!

Wir wollen TURN ON weiter verbessern und möchten wissen, was du als Leser über TURN ON denkst. Nimm dir fünf Minuten Zeit und nimm an unserer Umfrage teil. Hilf uns, uns noch weiter zu verbessern.

Teilnehmen