News

Razer Phone 2: Release zusammen mit Project Linda im Herbst 2018?

Der Nachfolger des ersten Razer Phone könnte im September 2018 seinen Release feiern.
Der Nachfolger des ersten Razer Phone könnte im September 2018 seinen Release feiern. (©Razer 2017)

Das Razer Phone ist gerade einmal zwei Monate alt, da wird schon über den Nachfolger diskutiert. Das Razer Phone 2 könnte nämlich schon im September 2018 erscheinen – zusammen mit der fertigen Version des auf der CES 2018 vorgestellten Project Linda.

Project Linda zählte zu den Highlights auf der CES 2018. Gaming-Hardware-Spezialist Razer zeigte damit, wie ein Smartphone zum waschechten Laptop wird. Natürlich nicht irgendein Smartphone, sondern das erst zwei Monate zuvor vorgestellte Razer Phone. Und das könnte – früher als gedacht – einen Nachfolger erhalten. Nämlich dann, wenn auch Project Linda bereit für einen offiziellen Release ist. Der französischen Webseite FrAndroid zufolge sollen Razer Phone 2 und die fertige Version von Project Linda im September 2018 erscheinen.

Razer Phone 2 und Project Linda auf der IFA 2018?

Mit einem vermeintlichen Release im September wären die beiden Razer-Neuheiten heiße Kandidaten für eine Vorstellung auf der IFA 2018 in Berlin. Zwar handelt es sich bisher nur um ein recht vages Gerücht. Dass Project Linda aber tatsächlich einmal auf den Markt kommen soll, ist gar nicht so unwahrscheinlich. Das deutete Razer-Chef Min-Liang Tan vor einigen Tagen in einer Twitter-Antwort an Marques Brownlee an.

Zu den technischen Daten des Razer Phone 2 gibt es noch keine Information. Klar dürfte aber sein, dass der Hersteller leistungstechnisch noch einmal nachlegen will, um für ausreichend Power auch bei der Verwendung als Laptop zu sorgen. Schon das erste Razer Phone beeindruckte mit 8 GB RAM einem Quad-HD-Display und einer Bildwiederholungsrate von 120 Hz.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben