News

Remake von "Final Fantasy XII" für die PS4 in der Mache?

Ein Remake von "Final Fantasy XII" könnte schon bald für PS4 und Co. erscheinen.
Ein Remake von "Final Fantasy XII" könnte schon bald für PS4 und Co. erscheinen. (©YouTube/ Boulotaur2025 2015)

"Final Fantasy XII" könnte schon bald eine Neuauflage für PS4, Xbox One und Co. bekommen. Ob es sich dabei allerdings um ein komplettes Remake des Spiels oder um eine remasterte Version mit HD-Texturen handeln wird, ist unklar.

Square Enix ist offenbar in Remake-Laune. Nachdem der Publisher bereits auf der E3 im Juni ein Remake des Klassikers "Final Fantasy VII" für die aktuelle Konsolengeneration angekündigt hat, könnte auch ein weiterer Titel der Serie bald ein Comeback feiern. Demnach sei auch für das 2006 veröffentlichte "Final Fantasy XII" ein Remake angedacht. Dies teilte Komponist Arnie Roth am Rande eines "Final Fantasy Distant Worlds"-Konzerts in Pittsburgh mit, wie FFNetwork bei Twitter berichtet.

"Final Fantasy XII": Echtes Remake oder "nur" HD-Remaster?

Unklar ist, ob es sich dabei um ein echtes Remake, also eine Neuentwicklung des alten Spiels, handeln wird oder lediglich um eine remasterte Version mit HD-Texturen. Ebenso unklar ist bislang, für welche Systeme die überarbeitete Version erscheinen soll. Allerdings dürfte zumindest die PS4 als derzeit populärste Konsole gesetzt sein. Auch für Xbox One und PC könnte das Remake von "Final Fantasy XII" erscheinen.

Schon in der Vergangenheit hatte Square Enix HD-Remasters der populären Serienteile "Final Fantasy X" und "Final Fantasy X-2" für PlayStation 3 und Xbox 360 veröffentlicht. Allein schon vor diesem Hintergrund erscheint es nicht unwahrscheinlich, dass auch der populäre zwölfte Teil der Reihe eine ähnliche Überarbeitung erfahren könnte. Eine offizielle Bestätigung der Neuauflage durch den Publisher steht allerdings noch aus.  Diese könnte möglicherweise auf der Gamescom erfolgen, die am 5. August in Köln startet.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben