News

Renderfotos des OnePlus 5: Sieht aus wie ein iPhone 7 Plus

Auf dem Renderbild des OnePlus 5 sind die Ähnlichkeiten zum iPhone 7 Plus unverkennbar.
Auf dem Renderbild des OnePlus 5 sind die Ähnlichkeiten zum iPhone 7 Plus unverkennbar. (©Android Police 2017)

Das neue OnePlus 5 wird am 20. Juni offiziell vorgestellt, teilte der Hersteller jetzt mit. Gleichzeitig sind Renderfotos des neuen Smartphones aufgetaucht, die eindeutig zeigen, was die Macher in Sachen Gestaltung inspiriert hat: Das Handy sieht wie ein iPhone 7 Plus aus.

Die Quellenlage ist zwar noch etwas unsicher, aber man kann durchaus davon ausgehen, dass das von Android Police verbreitete Renderbild echt ist und mit den Originaldaten des OnePlus 5 erstellt wurde – obwohl es aus einer anonymen Quelle stammt. Andere Bilder, die bereits früher durchgesickert waren, entsprechen aber anscheinend nicht der Realität. Darauf waren teilweise insgesamt vier Kameras zu sehen.

OnePlus 5: Dual-Kamera und Blitz auf der Rückseite

Auf den Bildern sind etwa Gestaltung und Anschlüsse des OnePlus 5 gut zu erkennen, beispielsweise die Dual-Kamera und ein Blitz, die auf der Rückseite untergebracht sind. Auf der linken Seite ist der Anschaltknopf und rechts befindet sich der Lautstärkeregler und die SIM-Karte sowie ein Steckplatz für eine Speicherkarte.

Die Ähnlichkeiten zum iPhone 7 Plus sind unverkennbar, das OnePlus 5 hat ebenfalls die mattschwarze Farbe, eine Doppelkamera in der oberen linken Ecke und Antennenstreifen, die oben und unten an den Ecken um das Gerät eingelassen sind. Über das Innenleben des neuen Smartphones aus China ist bislang kaum etwas bekannt. Durchgesickert ist bislang nur, dass das OnePlus 5 mit dem Flaggschiff-Prozessor Snapdragon 835 ausgerüstet sein wird. Am 20. Juni, nach der offiziellen Vorstellung, werden wir dann auch die restlichen Details kennen.

Neueste Artikel zum Thema 'OnePlus 5'

close
Bitte Suchbegriff eingeben