News

Samsung Gear S3 soll auf der IFA 2016 vorgestellt werden

Die Gear S2 könnte zur IFA 2016 einen Nachfolger bekommen.
Die Gear S2 könnte zur IFA 2016 einen Nachfolger bekommen. (© 2015)

Samsung könnte die IFA 2016 nutzen, um eine neue Smartwatch vorzustellen. Die Samsung Gear S3 soll laut Insider-Informationen erneut über eine drehbare Lünette verfügen.

Samsung könnte die IFA auch in diesem Jahr als Bühne wählen, um eine neue Smartwatch vorzustellen. Nachdem im letzten Jahr die Gear S2 das Licht der Welt auf der Messe erblickte, soll in diesem Jahr der Nachfolger vorgestellt werden. Die Gear S3 soll wie schon ihr Vorgänger auf eine runde Form und eine drehbare Lünette setzen, wie die für gewöhnlich gut informierte Website SamMobile berichtet.

Gear S3 erneut mit drehbarer Lünette

Abgesehen davon ist der Informationsfluss zur vermeintlichen neuen Samsung-Smartwatch bislang jedoch äußerst gering. Daher gibt es zum jetzigen Zeitpunkt praktisch keinerlei Infos, welche Features und Details der Hersteller für die Gear S3 verbessern könnte. So gut wie sicher ist immerhin, dass als Betriebssystem wieder die Samsung-Eigenentwicklung Tizen anstelle von Android Wear zum Einsatz kommen dürfte.

Smartwatch-Hype ist 2016 deutlich abgeflaut

Nachdem Smartwatches im vergangenen Jahr im Fokus vieler großer Tech-Hersteller gestanden hatten – darunter Apple, Huawei, LG, Asus und natürlich Samsung – war es 2016 bislang eher ruhig an der Wearable-Front. Die Zurückhaltung könnte ein Zeichen dafür sein, dass der Markt bislang nicht so durchgestartet ist, wie sich die Hersteller das erhofft hatten. Doch wer weiß, vielleicht hat Samsung ja ein Mittel gefunden, den Hype wieder zu entfachen?

Die IFA 2016 wird vom 2. bis zum 7. September in Berlin stattfinden. Samsung hält seine große Pressekonferenz jedoch traditionell einen Tag früher ab, weshalb mit einer Vorstellung der Gear S3 wohl am 1. September zu rechnen ist. Der Release dürfte wenige Wochen später erfolgen.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben