News

Samsung erweckt die Gear S2 in neuem Werbespot zum Leben

Samsung Gear S2 Spot
Samsung Gear S2 Spot (©YouTube/Samsung Mobile 2015)

Die Samsung Gear S2 ist eine ganz besondere Smartwatch. Das will der Hersteller in seiner Werbung natürlich unterstreichen. Deswegen erweckt Samsung die schlaue Uhr in einem neuen Spot zum Leben – mit rund 150 Musikern, Sportlern und anderen gut gelaunten Menschen.

Noch 2014 war das Gros der Smartwatches rechteckig. 2015 erobert hingegen ein rundes Modell nach dem anderen den Markt. Doch keines besitzt ein vergleichbares Bedienkonzept wie die Samsung Gear S2. Deren Besonderheit, die drehbare Lünette, stellt der Hersteller jetzt in den Fokus eines neuen Werbespots. Mit zahlreichen Tänzern, Musikern, Yogis und Athleten erweckt Samsung die einzelnen Funktionen der schlauen Uhr zum Leben.

Samsung Gear S2-Spot bereits 6,5 Millionen Mal angesehen

Unter dem Titel "Menschliches Kaleidoskop" stellt das Video unterschiedliche Features der Gear S2 vor: Wird der Musik-Player gestartet, legen die Musiker los und spielen den Gute-Laune-Song "Kiss the Sky" von Cash Cash, während sich die Tänzer im Rhythmus dazu bewegen. Beim Start der S Health Map werden Yoga-Matten ausgerollt, Burpees absolviert und Langhanteln gestemmt. Und dank der Möglichkeit, Nachrichten auf der Smartwatch zu empfangen und zu beantworten, gibt es am Ende des Clips noch ein Treffen mit einem guten Freund.

Auch wir haben uns die Samsung Gear S2 bereits im Test angesehen – sowohl einzeln als auch im Vergleich zu zwei aktuellen Android Wear-Konkurrenten, der Huawei Watch und der neuen Moto 360 (2015). Trotz der Schwächen des alternativen Betriebssystems hinterlässt die Gear S2 insbesondere dank Tizen und der drehbaren Lünette einen bleibenden Eindruck. Zurecht rückt also auch Samsung das besondere Bedienkonzept der schlauen Uhr in den Fokus der Werbung.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben