menu

Samsung Galaxy Fold 2 mit Wassertropfen-Notch & S-Pen?

Das Galaxy Fold 2 (im Foto die erste Generation) soll auch den Stylus S-Pen unterstützen.
Das Galaxy Fold 2 (im Foto die erste Generation) soll auch den Stylus S-Pen unterstützen.

Nach dem Galaxy Z Flip ist vor dem Galaxy Fold 2. Bei der zweiten Version des faltbaren Smartphones will Samsung ein paar Dinge anders machen.

Nachdem es am Montag bereits Gerüchte über eine Selfie-Kamera im Display des Galaxy Fold 2 gegeben hatte, legt Profi-Leaker Max Weinbach von XDA Developers nun mit weiteren Infos nach. Ihm zufolge soll das Galaxy Fold 2 die gleiche Kameraausstattung wie das Galaxy S20+ erhalten, also eine Hauptkamera mit 12 MP, einen Ultraweitwinkel mit 12 MP, ein Teleobjektiv mit 64 MP (3xZoom) und einen ToF-Sensor.

Drei weitere Farboptionen im Gespräch

Weinbach deutet zudem an, dass das Galaxy Fold 2 wohl einen sogenannten Infinity-V-Screen auf der Außenseite bekommen wird – also ein Display mit einer V-förmigen Notch. Zudem sei die Unterstützung eines neuartigen S-Pens geplant. Als Farboptionen bringt der Leaker Blau, Silber, Gold, Pink und Schwarz ins Spiel. Zur Erinnerung: Das erste Galaxy Fold gab es nur in Schwarz und Silber.

Release im Sommer 2020?

Unklar bleibt, woher Weinbach seine Insider-Informationen zum Galaxy Fold 2 bekommt. Allerdings lag der Leaker zuletzt auch mit diversen Infos zum Galaxy S20 richtig. Seine Angaben zum nächsten faltbaren Smartphone von Samsung könnten also durchaus der Wahrheit entsprechen. Der Release der zweiten Galaxy-Fold-Generation könnte bereits im Juli 2020 erfolgen.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Galaxy Fold

close
Bitte Suchbegriff eingeben