menu

Samsung Galaxy Home: Smart Speaker mit Bixby kommt im April

Samsung bestätigte jetzt den Release-Monat für seinen smarten Lautsprecher.

Auf dem Unpacked Event, auf dem das Galaxy S10 und das Galaxy Fold vorgestellt wurden, spielte der Smart Speaker Galaxy Home keine Rolle. Doch jetzt bestätigte Samsung den Release für den smarten Lautsprecher mit Bixby-Sprachassistent.

Demnach werde der Galaxy Home im April veröffentlicht, berichtet CNET. Das habe Samsungs Mobile-Chef DJ Koh der Seite im Nachgang des Unpacked Events bestätigt. Der smarte Lautsprecher wurde erstmalig im Rahmen der Galaxy-Note-9-Vorstellung angekündigt und zuletzt im November auf Samsungs hauseigener Entwicklerkonferenz gezeigt. Auf dem Unpacked Event am Mittwoch verlor der koreanische Hersteller aber keine Silbe über das Gadget, das Google Home, Apple HomePod und Amazon Echo Konkurrenz machen soll.

Bixby hat in den USA nur 4 Prozent Marktanteil auf Smartphones

Herzstück des Smart Speakers wird Sprachassistent Bixby sein, den Samsung mit dem Release des Galaxy S8 eingeführt hatte – und der jetzt endlich auch Deutsch spricht und versteht. Samsung will seine künstliche Intelligenz flächendeckend in alle Produkte integrieren, etwa in Fernseher oder auch in Kühlschränke. Laut einer aktuellen Erhebung der Seite Voicebot.AI besitzt Bixby in den USA auf Smartphones einen geringen Marktanteil von lediglich 4 Prozent. Zum Vergleich: Google Assistant bringt es auf 30 Prozent, Apples Siri sogar auf 44 Prozent.

Gerüchten zufolge könnte der Smart Speaker zu einem Preis von rund 300 US-Dollar verkauft werden, womit er sich in preislicher Nähe zu Apples HomePod positionieren würde. Ein günstiger Ableger ist aber nicht ausgeschlossen. Ob der Galaxy Home zum Release im April auch direkt in Deutschland verfügbar sein wird, ist aber noch nicht bekannt.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Smart Speaker

close
Bitte Suchbegriff eingeben