News

Samsung Galaxy Note 7 erhält bereits das erste Update

Samsung Galaxy Note 7
Samsung Galaxy Note 7 (©Samsung 2016)

In den meisten Ländern ist das Samsung Galaxy Note 7 noch gar nicht erschienen, da erhält das Android-Smartphone schon sein erstes Software-Update. Die rund 96 MB große Aktualisierung soll einige Bugs fixen sowie die Stabilität und die Performance verbessern. Zum Release soll das Super-Phablet dann noch runder laufen.

Am heutigen Freitag dürfen die ersten US-Kunden das Galaxy Note 7 bereits in den Händen halten. In Deutschland hingegen ist vor wenigen Tagen erst der Startschuss für die Vorbestellungen gefallen. Der Release des Android-Phablets wird dann zeitgleich mit dem Start der IFA 2016 am 2. September erfolgen. Käufer eines Galaxy Note 7 ohne Provider-Branding können für das Gerät dann direkt ein erstes Software-Update herunterladen. Laut SamMobile hat Samsung schon am Donnerstag mit dem Rollout der ersten kleineren Aktualisierung begonnen. Als Erstes erhalten SIM-Lock-freie Galaxys in Kanada das Update.

Software-Update bringt Bugfixes fürs Galaxy Note 7

Mit rund 96 MB fällt das erste Update fürs Note 7 allerdings nicht besonders groß aus. Laut Samsung soll es einige Bugs fixen, die Stabilität und Performance optimieren und dafür sorgen, dass System und Oberfläche des Phablets vom Start weg rund laufen. Wer das Galaxy Note 7 ab dem 2. September in Händen hält, kann in den Einstellungen unter "Geräteinformationen > Updates manuell herunterladen" nachsehen, ob die Aktualisierung für das Gerät schon bereitsteht.

Wann kommt Android Nougat fürs Note 7?

Interessanter dürfte für Note 7-Käufer und -Interessierte allerdings die Frage sein, wann Android 7.0 Nougat für das Samsung-Phablet veröffentlicht wird. Aktuellen Gerüchten zufolge soll die nächste Version des Google-OS bereits am 22. August Release feiern. An diesem Tag dürften allerdings nur Besitzer von aktuellen Nexus-Geräten an den Marshmallow-Nachfolger kommen. Fürs Galaxy Note 7 könnte Samsung Android N in rund zwei bis drei Monaten bereitstellen.

fullscreen
Das erste Software-Update fürs Galaxy Note 7 ist da. (©SamMobile 2016)

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben