News

Samsung Galaxy Note 9: Erstes Hands-on-Video aufgetaucht

Knapp einen Monat vor dem Launch des Samsung Galaxy Note 9 häufen sich die Hands-on-Tests und Videos im Netz. Ein neuer Clip zeigt das Phablet jetzt knapp eine Minute lang in Aktion.

Zum Samsung Galaxy Note 9 kursieren inzwischen unzählige Leak-Fotos und sogar erste Hands-on-Tests im Internet. Der britische Online-Shop Mobile Fun hat nun auch das passende Bewegtbildmaterial auf YouTube veröffentlicht. In einem circa 60 Sekunden langen Clip ist (leider ohne Ton und mit mehreren Loops) ein vermeintliches Exemplar des kommenden Samsung-Smartphones zu sehen. Laut Mobile Fun stammt das Video von Kontakten zu Zulieferern in China und zeigt ein Galaxy Note 9 beim Test des Screen-Protectors.

Design passt zu Gerüchten über das Phablet

Allerdings zeigt das Video nur das Äußere das Galaxy Note 9 – einen Blick auf die Software darf der Zuschauer nicht werfen. Natürlich ist bei solchen Leak-Clips immer eine gesunde Portion Skepsis angebracht. Und auch bei der YouTube-Community variieren die Meinungen zwischen "Fake-Smartphone" und "echtes Galaxy Note 9". Zumindest die Rückseite des gezeigten Smartphones stimmt aber mit den Gerüchten zur veränderten Position des Fingerabdrucksensors beim Note 9 überein.

Launch des Galaxy Note 9 am 9. August

Ob in dem Video tatsächlich ein echtes Galaxy Note 9 zu sehen ist, wird sich wohl spätestens am 9. August zeigen. Dann wird Samsung das Smartphone auf einem Unpacked-Event in New York offiziell vorstellen.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben