News

Samsung Galaxy Note 9: Vermeintlich offizielles Renderfoto ist da

So soll die Front des Samsung Galaxy Note 9 aussehen.
So soll die Front des Samsung Galaxy Note 9 aussehen. (©Android Headlines 2018)

In weniger als einem Monat wird das Samsung Galaxy Note 9 offiziell vorgestellt. Bereits jetzt gibt es das Smartphone allerdings in einem angeblich offiziellen Presse-Render zu sehen. Die Erkenntnis: Die Unterschiede zum Vorgänger Note 8 sind offenbar marginal.

Die Webseite Android Headlines will das vermeintlich offizielle Pressefoto des Galaxy Note 9 von einer vertrauenswürdigen Quelle bekommen haben. Leider hat die Webseite anscheinend nur ein Bild von der Front des Geräts erhalten, was Aussagen über die Rückseite natürlich unmöglich macht. Insgesamt erinnert das Foto aber an den Stil der üblichen Samsung-Pressebilder und könnte daher durchaus authentisch sein.

Samsung wagt kaum Design-Veränderungen

Zu sehen ist ein Smartphone, das sich auf den ersten Blick kaum vom Vorgänger Samsung Galaxy Note 8 unterscheidet. Auch das Samsung Galaxy Note 9 wird anscheinend ein Infinity-Display mit kaum wahrnehmbaren Displayrändern an den Seiten bieten. Eine Kerbe im oberen Rand des Screens – eine sogenannte "Notch" – müssen Samsung-Fans anscheinend nicht befürchten. Auf der Rückseite, von der es wie bereits erwähnt leider kein Foto gibt, dürfte sich hingegen mehr tun. Angeblich soll der Fingerabdrucksensor seine Position verändern und unter die Dual-Kamera rutschen.

S-Pen bekommt großes Upgrade

Überhaupt legt Samsung beim Galaxy Note 9 den Fokus vermutlich mehr auf Produktpflege ohne große Design-Experimente. Die größten Neuerungen sollen sich beim Stylus S-Pen abspielen – dieser könnte dank Bluetooth-Verbindung zur Smartphone-Fernbedienung mutieren. Offiziell vorgestellt wird das Samsung Galaxy Note 9 am 9. August.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben
close
TURN ON Logo

Deine Meinung ist uns wichtig!

Wir wollen TURN ON weiter verbessern und möchten wissen, was du als Leser über TURN ON denkst. Nimm dir fünf Minuten Zeit und nimm an unserer Umfrage teil. Hilf uns, uns noch weiter zu verbessern.

Teilnehmen