menu

Samsung Galaxy S20 FE: Auch in Europa mit Snapdragon 865

Galaxy-S20-FE-Leak-01
Diese Bilder sollen das Galaxy S20 FE zeigen. Bild: © Roland Quandt/ WinFuture 2020

Das heiß erwartete Samsung Galaxy S20 FE (Fan Edition) soll offenbar auch in Europa mit dem Snapdragon-865-Prozessor ausgestattet sein – allerdings nur in der 5G-Variante. Weitere Details und auch zahlreiche Bilder sind nun in einem neuen Leak aufgetaucht.

Bereits im August hatte ein größerer Leak erste Details zum Samsung Galaxy S20 FE zutage gefördert. Nun sind weitere Details und auch offizielle Bilder vorab aufgetaucht. Die Informationen stammen von Profi-Leaker Roland Quandt von WinFuture.

Das Galaxy S20 FE kommt in zwei Versionen

Wichtigste Erkenntnis: Das Samsung Galaxy S20 FE soll in zwei Varianten auf den Markt kommen: als 5G-Version und als LTE-Modell. Die 5G-Version soll dabei auch in Deutschland mit einem Prozessor des Typs Qualcomm Snapdragon 865 ausgestattet sein, während in der LTE-Variante der Exynos 990 von Samsung arbeitet, der auch in den anderen Modellen der S20-Familie genutzt wird. Allerdings steht der Exynos-Chip immer wieder in der Kritik, weil dieser im Vergleich zum Snapdragon eine schlechtere Energieeffizienz bietet.

Kein Edge-Display in der Fan Edition

Der Arbeitsspeicher des Galaxy S20 FE soll in allen Modellen 6 GB groß sein und der interne Speicher 128 GB umfassen. Bemerkenswert ist, dass Samsung wohl auf ein Edge-Display verzichtet und stattdessen ein flaches AMOLED-Display mit einer Diagonalen von 6,5 Zoll anbietet. Wie auch bei den Schwestermodellen soll der Screen zudem eine Bildwiederholrate von 120 Hz bieten und auch den Fingerabdrucksensor direkt integriert haben.

Bei der Kamera setzt Samsung angeblich auf den gleichen Hauptsensor, der auch im Galaxy Note 20 zum Einsatz kommt. Dieser löst mit 12 Megapixeln auf, besitzt eine f/1.8-Blende und eine Pixellänge von 1,8 Mikrometern, was grundsätzlich für recht lichtstarke Aufnahmen spricht. Zusätzlich gibt es eine Ultraweitwinkellinse mit einem 123-Grad-Sichtfeld und 12 Megapixeln und eine Zoom-Kamera mit dreifacher Vergrößerung und 8 Megapixeln. Die Frontkamera löst mit 32 Megapixeln auf.

Großer Akku und breite Farbpalette

Das Samsung Galaxy S20 FE soll weiterhin einen 4500-mAh-Akku besitzen und nach IP68 Staub- und Wasserdicht sein. Das Smartphone wird voraussichtlich gegen Ende September oder Anfang Oktober verfügbar sein und soll in einer Vielzahl an Farben verfügbar sein, darunter Weiß, Blau, Orange, Lavendel, Grün und Rot. Informationen zu den Preisen der 5G- und LTE-Modelle liegen bislang leider nicht vor.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Smartphones

close
Bitte Suchbegriff eingeben