menu

Samsung Galaxy S20 FE zeigt sich in freier Wildbahn

Samsung Galaxy S20 FE
So soll das Samsung Galaxy S20 FE 5G von vorn aussehen. Bild: © Twitter/Jimmy is Promo 2020

In der kommenden Woche stellt Samsung das Galaxy S20 Fan Edition 5G offiziell vor. Ein YouTuber hat das Gerät aber offenbar bereits in die Finger bekommen und zeigt das neue Smartphone im Netz.

Dank eines umfassenden Leaks wissen wir inzwischen zahlreiche technische Details zum Samsung Galaxy S20 FE 5G – nur Fotos des Smartphones fehlten bisher. Die liefert nun der YouTuber und Tech-Insider Jimmy is Promo via Twitter nach.

Rückseite besteht aus Plastik

Die Bilder zeigen ein Mobiltelefon, das sich nicht großartig von den Renderbildern unterscheidet, die Evan Blass jüngst veröffentlicht hat. Das Samsung Galaxy S20 FE 5G besitzt eine Frontkamera in der Mitte des oberen Displayrands und deutlich sichtbare Ränder um den Screen. Die Hauptkameras übernimmt das Smartphone offenbar vom Galaxy S20, es gibt somit eine 12-Megapixel-Hauptkamera, eine 12-Megapixel-Ultraweitwinkel und ein 8-Megapixel-Teleobjektiv mit 3-fach-Zoom. Auch ein 30-facher Space Zoom ist anscheinend an Bord. Laut Jimmy is Promo besteht die Rückseite allerdings aus Plastik, nur der Rahmen des Smartphones ist demnach aus Aluminium gefertigt.

Modell zwischen Galaxy S20 und Galaxy S20+ angesiedelt

Der YouTuber bestätigt zudem ältere Leaks, laut denen im Smartphone der Snapdragon 865 verbaut ist (auch in Europa). Ebenfalls im Paket enthalten sind ein 3-facher optischer Zoom, IP68-Zertifizierung, Stereosound und ein Fingerabdrucksensor im Display, einen 3,5-mm-Kopfhörer sucht man allerdings vergeblich. Mit diesen technischen Daten ordnet sich das Galaxy S20 Fan Edition 5G zwischen den Modellen Galaxy S20 und Galaxy S20+ ein.

Unklar bleiben weiterhin der Preis und das Veröffentlichungsdatum. Diese verrät Samsung voraussichtlich am 23. September.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Samsung

close
Bitte Suchbegriff eingeben