menu

Das Samsung Galaxy S21 kommt am 14. Januar

Samsung-Galaxy-S21-Mockup-01
Die Leaks zum Enthüllungstermin des Galaxy S21 haben sich als wahr erwiesen. Bild: © LetsgoDigital/ Giuseppe Spinelli 2020

Das Samsung Galaxy S21 wird tatsächlich bereits am 14. Januar 2021 enthüllt. Samsungs größter Smartphone-Store in Indien hatte den Termin kürzlich verraten und dieser wurde auch von der indischen Samsung-Niederlassung bestätigt.

Überraschend ist der leicht verfrühte Enthüllungstermin der Galaxy-S21-Reihe nicht. Leaker hatten das Datum bereits Anfang November in den Raum geworfen, bis heute hatte Samsung diesen Termin aber nicht bestätigt. Und selbst jetzt, nachdem das Veröffentlichungsdatum von einem indischen Samsung-Store enthüllt und von einem Samsung-Mitarbeiter bestätigt wurde, weigert sich das Hauptquartier, Stellung zu nehmen. Auf Nachfrage von The Verge antwortete Samsung, dass man Gerüchte und Spekulationen nicht kommentiere.

Galaxy-S21-Modelle kommen womöglich am 29. Januar auf den Markt

Der 14. Januar ist auch ein sehr passender Termin für die offizielle Enthüllung der Galaxy-S21-Reihe. Es ist nämlich der letzte Tag der CES 2021, die dieses Mal komplett virtuell stattfinden wird. Eine größeres Event auf der Smartphone-Messe wäre denkbar.

Wie The Verge weiter berichtet, sollen die Galaxy-S21-Modelle in Indien ab 29. Januar in den Handel kommen. Ob die Smartphones auch hierzulande an diesem Tag erscheinen, ist bisher nicht bekannt.

Das sind die Specs der Galaxy-S21-Modelle

Wie gewohnt kommen die drei Modelle des Galaxy S21 voraussichtlich je nach Region entweder mit einem Snapdragon- oder einem Exynos-Prozessor. Ursprünglich gingen Leaker davon aus, dass der Snapdragon 875 in dem Galaxy S21 für die Leistung sorgt, die Nutzung des brandneuen Snapdragon 888 gilt mittlerweile aber als wahrscheinlicher. Hierzulande werden die Smartphones wohl mit dem bisher unangekündigten Exynos 2100 auf den Markt kommen.

Alle S21-Modelle werden laut dem Leaker Max Weinbach via Android Police ein 120-Hz-Display mit variabler Bildwiederholrate besitzen. Die Displaydiagonalen der Geräte sollen zwischen 6,2 und 6,8 Zoll messen. Die Akku-Größen betragen demnach 4.000 mAh beim Galaxy S21, 4.800 mAh beim S21+ und 5.000 mAh beim S21 Ultra. Das Ultra-Modell soll Eingaben mit dem Samsung S Pen ermöglichen.

Beim Kamera-Set-up sticht wohl besonders das Galaxy S21 Ultra hervor. Neben einem 108-MP-Hauptsensor und einer 12-MP-Ultraweitwinkelkamera besitzt das Smartphone dem Leak zoflge gleich zwei Teleobjektive, wovon eines einen zehnfachen optischen Zoom bietet. Das Galaxy S21 und das S21+ kommen wohl mit einer 12-MP-Hauptkamera, einer 12-MP-Ultraweitwinkelkamera und einem 64-MP-Teleobjektiv.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Samsung Galaxy S21

close
Bitte Suchbegriff eingeben