menu

Samsung Galaxy S21 Ultra: Hier sind alle Specs

Samsung Galaxy S21 Ultra
Das S21 Ultra wird das neue Highend-Flaggschiff von Samsung. Bild: © WinFuture 2020

Nur einen Tag nach den geleakten Pressebildern zum Samsung Galaxy S21 Ultra folgen nun alle technischen Daten. So scheint unter anderem gesichert, dass das Smartphone tatsächlich den Stylus S-Pen unterstützen wird.

Hinter der Veröffentlichung der Specs steckt einmal mehr die Webseite WinFuture, die bereits am Donnerstag die offenbar offiziellen Pressebilder zum Samsung Galaxy S21 Ultra in Umlauf brachte.

So soll das S21 Ultra in der europäischen Variante mit dem neuen Chip Exynos 2100 laufen, der insgesamt acht CPU-Kerne besitzt und dessen Ultra-High-Performance-Kern mit 2,9 Gigahertz arbeitet. Die anderen Kerne laufen mit maximal 2,4 GHz. Als Arbeitsspeicher sind grundsätzlich 12 GB RAM verbaut, als interner Speicher stehen je nach Modell 128, 256 oder 512 GB zur Verfügung.

S-Pen als optionales Zubehör

Zudem bestätigt WinFuture den S-Pen-Support beim S21 Ultra – ein Novum für die Galaxy-S-Serie. Der von der Note-Serie bekannte Stylus wird allerdings nur ein optionales Zubehörteil sein und findet auch keinen Platz im Gehäuse des Smartphones.

Das 6,8-Zoll-Display des Samsung Galaxy S21 Ultra soll fast vollständig flach sein, die Auflösung liegt bei 3.200 x 1.440 Pixeln und die Pixeldichte bei 515 ppi. Der Bildschirm ist im 20:9-Format gehalten, die Bildwiederholrate liegt bei maximal 120 Hertz. Der Screen wird zudem durch Gorilla Glass 7 (auch bekannt als Gorilla Glass Victus) geschützt.

Neu designte Rückkamera

Die Rückkameras sind eines der weiteren Hauptmerkmale des neuen Galaxy S21 Ultra. So wird das neu designte Kameramodul nun zumindest teilweise vom Gehäuserahmen eingefasst, was es noch größer wirken lässt. Die Kamera hat einen Laser-Autofokus und zwei 10-MP-Telezoom-Linsen mit unterschiedlicher Vergrößerung (3x und 10x).

Zusätzlich ist auch noch eine Ultraweitwinkelkamera mit 12 Megapixeln Auflösung verbaut. Im Zentrum der Aufmerksamkeit steht jedoch der neue 108-Megapixel-Hauptsensor mit optischer Bildstabilisierung. Die 40-MP-Frontkamera sitzt beim Galaxy S21 Ultra in einem Loch zentral oben im Display.

Release und Preis

Das Samsung Galaxy S21 Ultra soll zusammen mit dem S21 und dem S21+ am 14. Januar offiziell vorgestellt werden. Der Preis für das S21 Ultra soll bei mindestens 1.399 Euro liegen.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Galaxy S21 Ultra

close
Bitte Suchbegriff eingeben