News

Samsung Galaxy S7: Case-Fotos bestätigen Gerüchte

So sieht das Case fürs Samsung Galaxy S7 aus.
So sieht das Case fürs Samsung Galaxy S7 aus. (©Gizmochina 2015)

Bis zum Release des Samsung Galaxy S7 dürften nur noch wenige Wochen vergehen. Zusätzlich zum neuen Flaggschiff des koreanischen Herstellers wird ein weiteres, größeres Plus-Modell auf den Markt kommen. Das verraten Bilder von einem Case, die jetzt durchgesickert sind.

Nach bereits veröffentlichten Render-Bildern des neuen Samsung Galaxy S7 gibt es jetzt neue Aufnahmen von einem Case sowohl für das Galaxy S7 wie auch für eine größere Plus-Variante zu sehen. Die Bilder der Hüllen auf GizmoChina bestätigen auch, dass die Render-Bilder, die vor einigen Tagen veröffentlicht wurden, korrekt zu sein scheinen.

Neue Bilder verraten Details des Samsung Galaxy S7

Mit den neuen Bildern wird deutlich, dass das Gerät einen rechteckigen Home-Button hat, eine hervorstehende Kamera auf der Rückseite und von der Gestaltung her sehr dem Samsung Galaxy S6 ähnelt. Offenbar haben die Koreaner sich entschieden, keine Experimente zu wagen. Die Lautstärkewippe ist wieder auf der linken Seite, während sich der Hauptschalter rechts befindet. Die meisten Anschlüsse sind auf der Unterseite, auch der für MicroUSB – dass es einen USB C-Anschluss geben wird, geben die Bilder aber nicht her. Außerdem sitzt der Kopfhöreranschluss unten am Gerät ebenso wie der Lautsprecher.

Das Samsung Galaxy S7 Plus wird ein größeres Display haben und ist auch wesentlich breiter. Die Gestaltung ist ansonsten aber so wie die des normalen Galaxy S7. Die exakten Abmessungen hat die Quelle nicht verraten, aber frühere Indiskretionen haben gezeigt, dass die Maße 163,32 x 82,01 x 7,82 Millimeter betragen sollen. Daraus lässt sich schließen, dass die Plus-Version vermutlich ein 6-Zoll-Display haben wird.

Case-Bilder für eine Edge-Variante des Samsung Galaxy S7 gibt es derzeit nicht, aber in den Gerüchten spuken seit Langem drei Modelle herum, darunter auch eines mit gebogenen Rändern. Im März werden also wohl drei neue Samsung-Flaggschiffe ihren Release feiern: das Samsung Galaxy S7, das Galaxy S7 Plus und das Galaxy S7 Edge. Noch nicht bekannt ist, ob es wieder einen Steckplatz für eine Speicherkarte gibt. Dagegen dürfte unter der Haube wahrscheinlich der Snapdragon 820 arbeiten oder der Exynos 8890.

Samsung Galaxy S7 Case fullscreen
Samsung Galaxy S7 Case fullscreen
Samsung Galaxy S7 Case fullscreen
Samsung Galaxy S7 Case fullscreen
Samsung Galaxy S7 Case fullscreen
Samsung Galaxy S7 Case fullscreen

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben