News

Samsung Galaxy S8 mit Nvidia- oder AMD-Grafik?

Künftige Samsung-Smartphones könnten bessere Grafik bekommen.
Künftige Samsung-Smartphones könnten bessere Grafik bekommen. (©TURN ON 2016)

Im Samsung Galaxy S8 und anderen zukünftigen Smartphones der Südkoreaner könnten Grafikprozessoren von Nvidia oder AMD zum Einsatzkommen. Derzeit sollen sich die Südkoreaner in Gesprächen mit den US-amerikanischen Grafikkarten-Spezialisten befinden.

Während Samsung öffentlich derzeit mit der Rückrufaktion rund um das Galaxy Note 7 zu kämpfen hat, wird hinter den Kulissen bereits fleißig an den Smartphones der Zukunft gewerkelt. Diese könnten unter anderem mit neuen Grafikprozessoren ausgestattet werden, wie SamMobile zu berichten weiß. Gespräche führt der südkoreanische Konzern dazu offenbar mit den Chip-Spezialisten von Nvidia und AMD.

Neue Grafiklösung für mehr Power?

Bislang integriert Samsung vor allem Mali-Grafikkarten in die Exynos-Prozessoren seiner Smartphones. Allerdings gibt es seit längerem Gerüchte, wonach der Konzern an einer eigenen Serien von Grafikchips für die Galaxy-Smartphones arbeitet. Eine eigene Architektur würde es dem Hersteller ermöglichen, die Leistungen von CPU und GPU enger aufeinander abzustimmen und so noch leistungsfähigere Geräte auf den Markt zu bringen.

Nvidia und AMD kontrollieren gemeinsam den Grafikkarten-Markt für PCs und Konsolen im High-End-Bereich. Im mobilen Sektor konnte bislang vor allem Nvidia Erfahrungen sammeln, dessen Prozessoren Tegra K1 und Tegra X1 nach wie vor zu den leistungsfähigsten Chips im Tablet- und Smartphone-Bereich zählen.

Nvidia- oder AMD-Grafik beim Galaxy S8 noch fraglich

Unklar ist allerdings, ob Samsung tatsächlich plant Grafikchips von Nvidia und AMD in seinen Smartphones zu verwenden oder ob es bei den Verhandlungen nur um die Lizenzierung bestimmter Technologien für die eigene Chip-Produktion der Südkoreaner geht. Auch ist nicht bekannt, ob der Konzern eine Partnerschaft mit Nvidia oder AMD bereits für kommende Smartphones wie das Galaxy S8 anstrebt oder erst für spätere Modelle. Immerhin dürfte sich das S8 zum jetzigen Zeitpunkt bereits in Entwicklung befinden.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben