News

Samsung Galaxy S8: So schön könnte es mit Dual-Edge aussehen

In seinem Design des Samsung Galaxy S8 greift KingwayLee aktuelle Gerüchte auf.
In seinem Design des Samsung Galaxy S8 greift KingwayLee aktuelle Gerüchte auf. (©Weibo/@KingwayLee 2016)

Für das Frühjahr 2017 wird wohl kaum ein Smartphone so sehr erwartet wie das Samsung Galaxy S8. Derzeit kursiert ein neues Konzept im Netz, das einige aktuelle Gerüchte um das kommende Top-Modell aufgreift.

Ähnlich wie bei kommenden iPhones beschäftigen sich Designer auch bei künftigen Samsung-Smartphones lange vor Release mit der Frage: Wie könnten neue Modelle wohl aussehen? Im chinesischen Netzwerk Weibo hat nun der Nutzer KingwayLee sein Konzept von einem Samsung Galaxy S8 veröffentlicht, berichtet Gizmochina.

Samsung Galaxy S8 mit Edge – aber auch mit Kopfhörerbuchse

Mit seinem Konzept greift KingwayLee etwa das Gerücht auf, dass Samsung das Galaxy S8 nicht mehr wahlweise als Edge und als reguläre Version anbieten wird. Nach aktuellem Stand planen die Koraner wohl nur noch auf ein Modell, dessen beiden Längsseiten gebogen sind. Auch verzichtet KingwayLee bei seinem Galaxy S8 auf den physischen Home-Button – hier stellt sich die Frage, wie der Fingerabdruckscanner künftig umgesetzt wird. Eine Idee etwa wäre, dass dieser auf der Rückseite des Galaxy S8 platziert sein könnte, was bei diesem Konzept aber nicht der Fall ist. Stattdessen sehen wir auf der Rückseite eine einfache Kamera – anders als beim iPhone 7 Plus kommt hier keine Dual Cam zum Einsatz.

Besonders in einem Punkt weicht das Konzept aber von dem Gerüchtestand um das Galaxy S8 ab: KingwayLee hat es mit einem Klinkenanschluss entworfen. Dabei dürfte es ziemlich sicher sein, so zumindest Insider, dass Samsung bei seinem kommenden Smartphone auf die Buchse verzichten wird. Diesen Weg beschreitet Apple etwa bereits mit seinem iPhone 7 oder Motorola mit seinem modularen Moto Z.

Präsentation im April und späterer Release?

Abseits der Ausstattung und dem Design ist derzeit noch unklar, wann das Galaxy S8 erscheinen wird. Üblicherweise präsentiert Samsung seine neuen Flaggschiff-Modelle auf dem Mobile World Congress (MWC) in Barcelona, der Ende Februar 2017 wieder stattfindet. Jüngsten Gerüchten zufolge haben sich Koreaner beim Galaxy S8 nun doch für ein eigenes Event entschieden, auf dem das Modell vorgestellt werden soll. Das wäre dann im Laufe des Aprils mit einem möglichen Release im April oder Mai, wenn Samsung sich hier an der eigenen Tradition orientieren würde.

Artikel-Themen

Neueste Artikel zum Thema 'Samsung Galaxy S8'

close
Bitte Suchbegriff eingeben