News

Samsung Galaxy S8: Update auf Android 7.1 im Anmarsch

Eine neue Android-Version steht für das Samsung Galaxy S8 bereit.
Eine neue Android-Version steht für das Samsung Galaxy S8 bereit. (©YouTube/Jared Busch 2017)

Das Samsung Galaxy S8 und das Galaxy S8 Plus bekommen in den nächsten Wochen das Update auf Android 7.1. Wann genau die neue Software bei den Nutzern eintrifft, wird jedoch von den Netzbetreibern abhängen.

Während Google seine Nexus- und Pixel-Smartphones bereits vor einigen Monaten auf Android 7.1.2 aktualisiert hatte, verharren Galaxy S8 und Galaxy S8 Plus von Samsung derzeit noch auf Android 7.0. Das soll sich allerdings bald ändern, denn ein Update auf Android 7.1 steht offenbar für beide Geräte endlich in den Startlöchern, wie laut SamMobile aus einigen Unterlagen von Vodafone Australia hervorgeht.

Vor allem mehr Stabilität und weniger Bugs

Unklar ist zurzeit noch, welche Neuerungen die beiden Samsung-Smartphones mit dem Update erhalten werden. Die allgemeine Feature-Liste von Android 7.1 gibt dazu zwar einen Anhaltspunkt, allerdings muss der Hersteller nicht alle Funktionen für die eigenen Smartphones übernehmen, die Google im Update vorgesehen hat. Die Unterlagen von Vodafone Australia sprechen zumindest nur von "Stability and Bug Fix", was darauf hindeutet, dass mit der neuen Software hauptsächlich bekannte Probleme und Bugs behoben werden und die Stabilität allgemein erhöht wird. Dabei bietet Android 7.1 durchaus auch ein paar spannende Features.

Wann genau das Update bei Galaxy-S8-Besitzern in Deutschland eintrifft, lässt sich derzeit noch nicht sagen. Normalerweise ist dies auch von den einzelnen Netzbetreibern abhängig. Im schlimmsten Fall könnte es noch einige Wochen dauern, bevor wirklich alle Nutzer die neuere Android-Version zum Download angeboten bekommen.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben