News

Samsung Galaxy S8: Vorbestellung startet wohl schon am 29. März

Die Vorbestellungen für das Galaxy S8 könnten schon am 29. März beginnen.
Die Vorbestellungen für das Galaxy S8 könnten schon am 29. März beginnen. (©GSMArena 2017)

Die Vorbestellungen des Samsung Galaxy S8 könnte möglicherweise schon am 29. März starten. Damit wäre eine Bestellung des Smartphones wohl direkt im Anschluss an die Präsentation möglich. Der endgültige Release dürfte trotzdem erst im April stattfinden.

Am kommenden Mittwoch, dem 29. März, soll das Galaxy S8 im Rahmen eines Unpacked-Events in New York vorgestellt werden. Kunden, die es kaum noch abwarten können, endlich an das neue Smartphone zu kommen, müssen sich offenbar mit der Vorbestellung auch nicht mehr länger gedulden. Angeblich soll der Vorverkauf nämlich unmittelbar nach der Präsentation starten, wie GSM Arena unter Berufung auf das niederländische Magazin Android World berichtet.

Noch keine Details zur Vorbestellung bekannt

Wie üblich bleiben nach so einer Info aber viele Fragen weiterhin bestehen: Wird der Vorverkauf wirklich am 29. März starten und wenn ja, für welche Länder und Händler wird das gelten? Auf all das gibt es aktuell noch keine Antworten. Sicher ist aber, dass Samsung die Termine für Release und Verfügbarkeit vom Galaxy S8 und Galaxy S8 Plus am kommenden Mittwoch nennen wird.

Das Samsung Galaxy S8 wird wie seine Vorgänger in zwei Versionen auf den Markt kommen. Im Unterschied zu den Vorjahren sollen diesmal jedoch beide Modelle über ein beinahe randloses Edge-Display verfügen. Zusätzlich stattet der Hersteller seinen neuen Flaggschiff-Smartphones mit einem neuen digitalen Assistenten namens Bixby aus. Dieser soll jedoch anders als Siri und Google keine Fragen über Gott und die Welt beantworten, sondern vor allem auf die Sprachsteuerung des Smartphones ausgelegt sein. Wir dürfen also gespannt sein, was den 29. März anbelangt.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben