News

Samsung Galaxy S8 vorgestellt: Infos zu Release, Specs & Preis

Das Galaxy S8 hat ein nahezu randloses Display.
Das Galaxy S8 hat ein nahezu randloses Display. (©Samsung 2017)

Da ist es endlich! Das Samsung Galaxy S8 wurde am Mittwochabend auf einem großen Presse-Event der Koreaner offiziell vorgestellt. Wir haben alle Infos zu Release, technischen Daten und dem Preis des neuesten Samsung-Flaggschiffs.

Nach Monaten voller Spekulationen und Gerüchte hat das Warten endlich ein Ende: Auf einem Unpacked-Event, der am Mittwoch zeitgleich in London und New York stattfand, ist das Samsung Galaxy S8 offiziell vorgestellt worden. Wie erwartet gibt es zwei Modellversionen: Neben dem normalen Galaxy S8 mit einer Bildschirmdiagonale von 5,8 Zoll wird es auch eine Phablet-Variante namens Galaxy S8 Plus mit 6,2 Zoll zu kaufen geben.

Das Highlight: Der randlose Screen

Highlight des Samsung Galaxy S8 ist natürlich der randlose Screen, der vom Hersteller selbst als Infinity-Display bezeichnet wird. Der Super-AMOLED-Bildschirm hat das neue 18,5:9-Format und bietet eine WQHD+-Auflösung von 2960 x 1440 Pixeln. Das S8 verfügt zudem über einen Seitenbildschirm, der durch Smart Select-Funktion, Zwischenablage und Reminder ergänzt wurde. Weitere Features des Galaxy S8-Screens: Always-On-Funktion, Blaufilter (Nachtmodus) und Seitenlicht mit vier Farben für Benachrichtigungen.

Das Samsung Galaxy S8 und das Galaxy S8 Plus. fullscreen
Das Samsung Galaxy S8 und das Galaxy S8 Plus. (©Samsung 2017)
Das Samsung Galaxy S8 in Arctic Silver. fullscreen
Das Samsung Galaxy S8 in Arctic Silver. (©Samsung 2017)
Das Galaxy S8 in Midnight Black. fullscreen
Das Galaxy S8 in Midnight Black. (©Samsung 2017)
Das Galaxy S8 in Orchid Grey. fullscreen
Das Galaxy S8 in Orchid Grey. (©Samsung 2017)

Die technischen Daten des Samsung Galaxy S8

Die Technik im Inneren der beiden S8-Versionen ist weitgehend identisch. Für die Performance sorgt der Octa-Core-Chip Exynos 8895, der mit 2,3 GHz und 1,7 GHz getaktet ist und von 4 GB RAM unterstützt wird. Als interner Speicher stehen 64 GB zur Verfügung, die per microSD-Karte auf bis zu 256 GB erweitert werden können. Als Betriebssystem ist Android 7.0 vorinstalliert, als User-Interface Samsung Experience 8.1. Die Frontkamera macht Selfies mit 8 Megapixeln, die Hauptkamera knipst Fotos mit 12 Megapixeln. Beide Kameras haben eine f/1.7-Blende und einen Autofokus.

Unterschiede gibt es bei der Akku-Kapazität: Während das Galaxy S8 einen Energiespeicher mit 3000 mAh bietet, ist das größere Galaxy S8 Plus mit 3500 mAh bestückt. Dank Schnellladefunktion sollen beide Smartphones laut Hersteller innerhalb von 100 Minuten wieder voll aufgeladen sein. Auch Wireless Charging ist wieder mit an Bord. Als maximale Gesprächszeit für 3G-Netze gibt Samsung 20 Stunden für das Galaxy S8 beziehungsweise 24 Stunden für das Galaxy S8 Plus an. Internetsurfen in 3G-Netzen ist mit dem S8 für 11 Stunden möglich, beim S8 Plus liegt der Wert bei 13 Stunden. Beide Modelle haben zudem eine IP68-Zertifizierung und soll somit bis zu 30 Minuten in einer Wassertiefe von 1,5 Metern durchhalten.

 Bixby gibt es bislang leider nicht auf Deutsch. fullscreen
Bixby gibt es bislang leider nicht auf Deutsch. (©Samsung 2017)

Sicherheit und smarter Assistent

Für Sicherheit sorgen ein Fingerabdruckscanner auf der Rückseite und ein frontseitiger Iris-Scanner. Nutzer haben somit gleich zwei Möglichkeiten, ihr Smartphone ohne die Eingabe von Passwort oder PIN schnell und sicher zu entsperren.  Der neue digitale Assistent Bixby wird zum Release der Galaxy S8-Modelle in Deutschland noch nicht zur Verfügung stehen, da dieser aktuell nur Koreanisch, Englisch und Chinesisch spricht. Eine deutsche Sprachversion wird jedoch höchstwahrscheinlich später nachgereicht.

Galaxy S8: Release im April 2017

Samsung Galaxy S8 und Galaxy S8 Plus kommen in Europa am 28. April auf den Markt und werden zunächst in den Farben Midnight Black, Orchid Grey und Arctic Silver erhältlich sein. Später könnten weitere Farben wie Gold oder Blau folgen. Vorbestellungen für beide Smartphones sind ab sofort möglich, wobei Vorbesteller, die bis zum 19. April ordern, laut Samsung bei der Auslieferung bevorzugt behandelt werden sollen.

Zum Lieferumfang gehören ein Ladeadapter, ein Datenkabel, ein Steckplatzwerkzeug, ein USB-Adapter (Micro-USB/USB-C), ein USB-Adapter (USB-A/USB-C Smart Switch) und Kopfhörer von AKG. Das Galaxy S8 kostet in Europa 799 Euro, der Preis für das S8 Plus beträgt hingegen 899 Euro.

Das Samsung Galaxy S8 und Samsung Galaxy S8 Plus sind natürlich auch bei uns schon vorbestellbar.

Neueste Artikel zum Thema 'Samsung Galaxy S8'

close
Bitte Suchbegriff eingeben