News

Samsung Galaxy Tab S4: High-End-Phablet vor MWC 2018 geleakt

Der Nachfolger des Galaxy Tab S3 könnte mit ähnlichen Features punkten.
Der Nachfolger des Galaxy Tab S3 könnte mit ähnlichen Features punkten. (©Samsung 2017)

Neben dem Galaxy S9 wird Samsung auf dem MWC 2018 wohl auch das Tablet Galaxy Tab S4 enthüllen. Das neue Gerät könnte minimal größer ausfallen als sein Vorgänger und ansonsten mit ähnlichen Features und Extras aufwarten.

Auf dem Mobile World Congress 2018 wird Samsung vermutlich nicht nur das Galaxy S9 vorstellen, sondern höchstwahrscheinlich auch sein neues Tablet-Flaggschiff namens Galaxy Tab S4 präsentieren. Am Wochenende ist das High-End-Gerät laut PhoneArena nun erstmals in einem Benachmark-Test von GFXBench aufgetaucht, wobei sich dort auch einige der Hardware-Spezifikationen offenbart haben.

Größer als das Tab S3 und mit neuer Technik im Inneren

Das Tab S4 soll demnach über eine Displaygröße von 10,5 Zoll verfügen und würde damit minimal größer ausfallen als das 9,7 Zoll große Galaxy Tab S3. Die Auflösung erhöht sich ebenfalls minimal auf 2560 x 1600 Pixel. Angetrieben wird das Tablet von einem leistungsstarken Snapdragon-835-Prozessor, worauf die Adreno-540-Grafikeinheit hindeutet, die sich im Benachmarkt-Test zeigt. Der Achtkern-Chip ist zwar nicht der allerneueste Prozessor, aber immerhin einer der stärksten, der je in ein Tablet gesteckt wurde. Der Arbeitsspeicher wird laut Benchmark bei 3 oder 4 GB RAM liegen, während der interne Speicher 64 GB beträgt.

Unterstützung für S Pen und Tastatur-Dock ist wahrscheinlich

Noch nicht bestätigt, aber sehr wahrscheinlich ist, dass das Tab S4 wieder mit einem S Pen ausgeliefert wird. Auch über die Möglichkeit, wie beim Vorgänger ein Tastatur-Dock anzuschließen, können wir aktuell nur spekulieren. Auch hier würden wir aber darauf tippen, dass Samsung diese Möglichkeit für das neue Modell ebenfalls anbietet.

Für alle weiteren Details und Features müssen wir uns noch rund eine Woche gedulden. Am 25. Februar wird Samsung auf dem MWC in Barcelona seine große Pressekonferenz abhalten. Vielleicht wird dann ja neben dem Galaxy S9 auch schon das Tab S4 gezeigt.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben
close
TURN ON Logo

Deine Meinung ist uns wichtig!

Wir wollen TURN ON weiter verbessern und möchten wissen, was du als Leser über TURN ON denkst. Nimm dir fünf Minuten Zeit und nimm an unserer Umfrage teil. Hilf uns, uns noch weiter zu verbessern.

Teilnehmen