menu

Samsung Galaxy Tab S6 5G offiziell vorgestellt

Samsung Galaxy Tab S6 5G
Das Galaxy Tab S6 5G erscheint vorerst nur in Südkorea. Bild: © Samsung 2020

Samsung hat das erste 5G-fähige Tablet der Welt offiziell vorgestellt. Das Galaxy Tab S6 5G erscheint zunächst allerdings nur in der Heimat Südkorea.

Laut der Pressemitteilung von Samsung Südkorea (via GSM Arena) unterscheidet sich das neue Galaxy Tab S6 bis auf das 5G-Modem nicht vom älteren Bruder, der als 4G- und WiFi-Variante Ende Juli 2019 vorgestellt wurde. Es ist das erste erste Tablet, das für den neuen Mobilfunkstandard 5G gerüstet ist.

Das bedeutet: Auch im Tab S6 5G sind ein 10,5-Zoll-AMOLED-Screen mit einer Auflösung von 2.560 x 1.600 Pixeln, der Snapdragon 855 und Quad-Speaker mit Dolby Atmos von AKG verbaut. Das Tablet kommt zudem natürlich mit dem Stylus S-Pen.

Galaxy Tab S6 5G erscheint nur in einer Variante

Das Galaxy Tab S6 5G erscheint in der Farbe Mountain Gray mit 128 GB Speicher und 6 GB RAM zunächst nur in Südkorea. Weitere Varianten werden nicht angeboten. Der Preis liegt bei umgerechnet rund 910 Euro. Zum Vergleich: Die UVP für das normale Tab S6 lag im Sommer 2019 bei 749 Euro. Ob das Galaxy Tab S6 5G irgendwann auch außerhalb von Südkorea erscheint, ist bislang noch unklar.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Samsung

close
Bitte Suchbegriff eingeben