menu

Samsung Galaxy Tab S6 Lite: Erstes Bild zeigt das Stift-Tablet

samsung-galaxy-tab-s6-lite
So sieht das Galaxy Tab S6 Lite angeblich aus. Bild: © Android Headlines 2020

Das Android-Tablet Galaxy Tab S6 Lite hat sich erstmals auf einem Bild blicken lassen. Es hat demnach einen dickeren Rahmen als das Galaxy Tab S6, aber dieselbe Größe. Auch die günstigere Alternative zu Samsungs Tablet-Flaggschiff unterstützt den S Pen.

Der Eingabestift S Pen dürfte wieder magnetisch an der Rückseite haften. Dort lässt sich jedenfalls das Exemplar des Galaxy Tab S6 kabellos laden. Das entsprechende Icon in der Statusleiste spricht für ein LTE-Modell des abgespeckten Tablets – jedenfalls, sofern das von Android Headlines veröffentlichte Renderbild ursprünglich von Samsung stammt. Ob das Gerät aus Metall oder Kunststoff gefertigt ist, lässt sich schwer beurteilen. Das 10,5 Zoll große Display setzt wohl erneut auf die AMOLED-Technik.

Mit ähnlicher Technik wie das Galaxy A50s

Die wichtigsten technischen Daten waren bereits im Zusammenhang mit einem Geekbench-Test aufgetaucht, wie SamMobile berichtete. Demnach wird das Tablet vom Exynos 9611 angetrieben, der auch im Smartphone Galaxy A50s für die Leistung zuständig ist. Der Prozessor lässt sich der unteren Mittelklasse zuordnen. Er wird von 4 GB Arbeitsspeicher unterstützt, wobei das Galaxy Tab S6 zwei Gigabyte mehr an Bord hat.

Bezahlbares Tablet mit Samsungs S Pen

Voraussichtlich kommt das Tablet mit den Speichervarianten 64 GB und 128 GB auf den Markt. Als Betriebssystem dient wohl Android 10 mit Samsungs Benutzeroberfläche One UI 2.0 oder neuer. Der Preis des Tablets dürfte spürbar niedriger ausfallen als jener des Galaxy Tab S6. Dieses kam ab 750 Euro auf den Markt. Beim Galaxy Tab S6 Lite werden es wohl eher um die 400 Euro.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Samsung

close
Bitte Suchbegriff eingeben