menu

Samsung Galaxy Unpacked am 28. April: Das "stärkste Galaxy" kommt

Nachdem Apple jüngst sein April-Event bestätigt hat, folgt jetzt Samsung mit einem eigenen Unpacked-Event am 28. April. An dem Tag will Samsung das "stärkste Galaxy" enthüllen – doch um ein Smartphone soll es sich dabei nicht handeln.

Samsung hat ein erstes Teaservideo online gestellt und somit den 28. April als Datum für sein Unpacked-Event bestätigt (via MacRumors). Erwartungsgemäß verrät das Video nicht allzu viel, lediglich vom "stärksten Galaxy" ist die Rede – doch ein neues Galaxy-Smartphone dürfte nicht anstehen. Stattdessen rechnen Branchenexperten damit, dass Samsung auf seiner Keynote neue Windows-10-Laptops ankündigen wird. Leaker Evan Blass will erfahren haben, dass es um ein neues Modell der Galaxy-Book-Pro-Serie und ein neues Galaxy Book Pro 360 gehen wird.

Galaxy Book Pro und Galaxy Book Pro 360: Das soll drinstecken

galaxy-book-pro-21 fullscreen
So soll das Galaxy Book Pro aussehen. Bild: © Voice/Evan Blass 2021

Demnach wird Samsung das Galaxy Book Pro mit Intel-Lake-Prozessoren der 11. Generation ausstatten, womit der Laptop über eine integrierte Xe-Grafik verfügt. Zudem soll das Gerät  Thunderbolt 4, USB 4, PCIe Gen 4 und WiFi 6 mitbringen. Beide Laptops sollen Windows 10 vorinstalliert haben, in den Bildschirmgrößen 13,3 sowie 15,6 Zoll erscheinen und mit OLED-Displays ausgestattet sein. Das Galaxy Book Pro 360 wird wohl ein 360-Grad-Scharnier besitzen, womit es sich als Convertible flexibler einsetzten lässt. Auch über die Unterstützung für den schnellen 5G-Mobilfunk wird spekuliert.

Endgültige Gewissheit werden wir am 28. April haben, wenn Samsung auf seinem Unpacked-Event seine neuen Produkte vorstellen wird. Wer auf neue Galaxy-Smartphones hofft, wird sich aber noch gedulden müssen: das Galaxy Z Fold 3 und das Galaxy Z Flip 2 sollen erst im Juli gezeigt werden.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Samsung

close
Bitte Suchbegriff eingeben