menu

Samsung Galaxy Unpacked: Massiver Leak enthüllt alle neuen Geräte

Samsung Galaxy Z Flip 3
Schon im August wird Samsung das Galaxy Z Flip 3 vorstellen. Bild: © GizNext 2021

Rund einen Monat vor Samsungs Galaxy Unpacked Event sind jetzt die geplanten Neuvorstellungen geleakt worden – in 360-Grad-Rundumsicht ... darunter etwa das Galaxy Z Flip 3 und die neue Galaxy Watch.

Der bekannte Leaker Evan Blass hat auf Twitter gleich eine ganze Reihe an neuen Samsung-Geräten in einem großen Thread geleakt, verbunden mit dem Hinweis auf Samsungs Galaxy Unpacked Event am 11. August. Dabei handelt es sich um animierte GIFs, auf denen die neuen Samsung-Modelle in 360-Grad-Ansicht zu sehen sind. Darunter: das Galaxy Z Flip 3, das Galaxy Z Fold 3, das Galaxy S21 FE ("Fan Edition"), die Galaxy Watch 4 sowie die Galaxy Watch 4 Classic und die Wireless-Kopfhörer Galaxy Buds 2.

Galaxy Z Fold 3 mit 120-Hz-Displays?

Heiß erwartet werden vor allem die beiden faltbaren Smartphones, das Galaxy Z Fold 3, das sich wie ein Buch falten lässt, und das Galaxy Z Flip 3 im typischen Klappdesign. Als Prozessor soll der Snapdragon 888 dienen, während im europäischen Raum auch ein hauseigener Exynos-Chip verbaut sein könnte. Das Galaxy Z Fold 3 soll somit zwei AMOLED-Bildschirme besitzen, die womöglich 120 Hz unterstützen. Zudem soll das Falt-Handy mit dem Eingabestift S Pen kompatibel sein, auch wenn noch unklar ist, ob der Stylus direkt mit dem Smartphone ausgeliefert wird.

Erste Samsung-Uhr mit One UI Watch

Die Galaxy Watch 4 und die Galaxy Watch 4 Classic werden zudem Samsungs erste Smartwatches mit neuer One-UI-Watch-Oberfläche sein – das neue Interface auf Basis von Google Wear OS, das auf Googles Entwicklerkonferenz I/O im Mai vorgestellt wurde. Dabei soll sich die Galaxy Watch 4 vor allem an Outdoor-Fans richten, während die Classic-Ausführung die Nachfolge der normalen Galaxy Watch 3 antritt.

Auch neue True-Wireless-Kopfhörer soll Samsung mit im Gepäck haben, wobei diese sich sehr an den Galaxy Buds Pro orientieren dürften. Genaues wissen wir am 11. August, wenn Samsung sein neues Line-up offiziell vorstellt.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Samsung

close
Bitte Suchbegriff eingeben