menu

Samsung Galaxy Z Flip 3: Erste Bilder des neuen Falt-Smartphones

Samsung Galaxy Z Flip 3
Das Galaxy Z Flip 3 steht im August 2021 an. Bild: © GizNext 2021

Das nächste faltbare Smartphone aus dem Hause Samsung wird das Galaxy Z Flip 3. Nun sind erste Bilder des Foldables aufgetaucht.

Die Renderfotos des Galaxy Z Flip 3, die auch in einem Video verarbeitet wurden, stammen von der Website Giznext. Doch warum überhaupt "Flip 3", wo es doch kein "Flip 2" gegeben hat? Wie die Kollegen erklären, laufe die 5G-Neuauflage des Z Flip, die im Sommer 2020 vorgestellt wurde, bei Samsung intern unter der Bezeichnung "Flip 2".

Externes Display soll größer werden

Im Vergleich zum Vorgänger soll die Rückseite des Flip 3 diesmal sondern in einem zweifarbigen Ton erstrahlen. Der innere Screen soll weiterhin 6,7 Zoll groß sein, das äußere Display hingegen von 1,1 auf 1,9 Zoll anwachsen.

Wie das erste Galaxy Z Flip soll auch das Flip 3 eine Dual-Kamera auf der Rückseite besitzen, die nun aber vertikal und nicht mehr horizontal angeordnet ist. Zudem soll die Frontkamera unter das Display wandern und der Akku soll größer ausfallen. Im Inneren dürfte der aktuelle Chip Snapdragon 888 arbeiten. Laut Bericht soll das Galaxy Z Flip 3 in den folgenden Farben auf den Markt kommen:

  • Dunkelgrün
  • Hellviolett
  • Beige
  • Grau
  • Schwarz
  • Rosa
  • Dunkelblau
  • Weiß

Der Release steht vermutlich am 3. August 2021 an. Als Preis werden rund 1.400 US-Dollar genannt.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Samsung

close
Bitte Suchbegriff eingeben