menu

Samsung klaut Apples Face-ID-Icon für seine CES-Präsentation

Die zweite Grafik von links erinnert frappierend an das Face-ID-Icon.

Samsung hat sich für seine CES-Präsentation das Face-ID-Icon von Apple ausgeborgt. Ob das versehentlich oder absichtlich geschah, wissen wir nicht – aber das Netz ist deswegen in wilder Aufregung.

Im Rahmen der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas hielt Samsung am Dienstag eine Keynote ab, in der es vor allem um neue Smart-Living-Lösungen, Gesundheits- und Fitness-Gadgets, Datensicherheit und Anwendungen aus dem Bereich der künstlichen Intelligenz ging. Das Internet scheint sich hingegen vor allem für eine kleine Grafik zu interessieren, die für ungefähr fünf Sekunden während der Präsentation zu sehen war.

Ist das nicht das Icon von Face ID?

Auf einem Slide zu den Funktionen des Sicherheitssystems Samsung Pass war nämlich kurzerhand ein Icon zu sehen, das dem von Apples Face ID verblüffend ähnlich sieht. Entdeckt wurde dies zuerst von Parker Ortolani von Buzzfeed. Das Icon wurde dabei verwendet, um die Gesichtserkennung zu symbolisieren, die Samsung in einigen seiner Geräte nutzt.

Warum der Hersteller dabei allerdings auf ein Symbol von Apple zurückgreift, ist unklar und sorgt momentan offenbar für Spekulationen in vielen Netz-Redaktionen. Sofort fingen bei Twitter zahlreiche Nutzer damit an, auch Ähnlichkeiten anderer Icons zu vergleichbaren Symbolen bei Apple festzustellen – und umgekehrt.

Wie ist das Icon in der Samsung-Präsentation gelandet?

Warum das Face-ID-Icon seinen Weg in die Samsung-Präsentation gefunden hat, wissen wir nicht. Handelt es sich um ein neues Samsung-Icon, das nur zufällig an jenes von Apple erinnert? Ist das Symbol versehentlich in der Präsentation gelandet, weil ein Mitarbeiter diese hastig zusammengebaut hat? Oder mag man bei Samsung einfach das Apple-Icon, weil es relativ unmissverständlich darstellt, worum es geht?

Fakt ist, dass Samsung in seiner Software bisher ein anderes Symbol zur Darstellung der Gesichtserkennung genutzt hat. Allerdings wissen wir nicht, ob der Hersteller dieses Symbol auch in Zukunft noch verwenden wird. Was bleibt, ist die Aufregung um ein weitgehend unwichtiges Detail in einer einstündigen Präsentation.

CES 2020
Die CES 2020 findet vom 7. bis zum 10. Januar in Las Vegas statt.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema CES

close
Bitte Suchbegriff eingeben