Samsung lässt Dich mit Android-Pie-Update endlich Speicher verwalten

Android 9.0 Pie dürfte endlich Adoptable Storage für das Galaxy Note 9 bringen.
Android 9.0 Pie dürfte endlich Adoptable Storage für das Galaxy Note 9 bringen. (©TURN ON 2018)
Alexander Mundt Wartet weiterhin sehnsüchtig auf die ersten erschwinglichen OLED-TVs mit 65 Zoll aufwärts.

Android 9.0 Pie für das Galaxy S9 und das Galaxy Note 9 könnte ein Feature mitbringen, das eigentlich schon ein alter Hut ist: den sogenannten Adoptable Storage. Damit kann etwa eine microSD-Karte als interner Speicher definiert werden, wodurch die Speichererweiterung vielseitiger einsetzbar ist.

Das neue Feature zeigt sich in einer Beta-Version von Android 9.0 Pie, meldet SamMobile unter Berufung auf die Seite XDA Developers, auf der ein Nutzer den neuen Menüpunkt entdeckt hat. Adoptable Storage wurde ursprünglich schon in Android 6.0 Marshmallow integriert, das 2015 veröffentlicht wurde. Während Hersteller wie HTC oder Lenovo diese Option schnell unterstützten, verzichteten große Unternehmen wie Samsung bislang darauf.

Samsung lehnte das Feature bislang ab und verwies darauf, dass Adoptable Storage primär für günstige Smartphones mit entsprechend wenig internem Speicherplatz sinnvoll sei. Warum Samsung mit Android 9.0 Pie jetzt offenbar einen Richtungswechsel einschlägt, ist nicht bekannt. Ein Screenshot der neuen Beta-Software zeigt jedoch zwei Auswahlmöglichkeiten, wie das Betriebssystem die Speicherkarte behandeln soll.

Android 9.0 Pie für Galaxy Note 9 & Galaxy S9 kommt im Januar

Neben der klassischen Verwendung als normales Speichermedium, das bei Entnahme den Zugriff auf die Daten auch über Computer und andere Geräte gestattet, kann die microSD-Karte auch als zusätzlicher Speicher festgelegt werden. In diesem Fall funktioniert der Datenzugriff ausschließlich über das Smartphone. Der Vorteil: Das Google-Betriebssystem behandelt den Speicher der microSD-Karte wie einen internen Speicher. Apps, die sich nicht einfach auf einem externen Speichermedium auslagern ließen, können somit einfacher installiert werden.

Derzeit soll die Option noch nicht funktionieren, was sich aber bis zum finalen Release natürlich noch ändern dürfte. Das offene Beta-Programm von Android 9.0 Pie für das Galaxy S9 und das Galaxy Note 9 startet am 15. November. Der finale Release des Updates ist für Januar 2019 geplant.

samsung-adoptable-storage fullscreen
In einer Beta von Android 9.0 Pie wurde das neue Feature entdeckt. (©XDA Developers 2018)
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Tech

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben