News

Samsung: Patent für faltbare Smartphones veröffentlicht

Neue Details zu Samsungs faltbaren Displays sind aufgetaucht.
Neue Details zu Samsungs faltbaren Displays sind aufgetaucht. (©mojandroid.sk 2015)

Samsung arbeitet wohl mit Hochdruck an Smartphones mit faltbaren Displays. Das südkoreanische Unternehmen will bereits Anfang 2017 ein entsprechendes Gerät präsentieren. Neu veröffentlichte Patente bestätigen dies nun.

Schon seit Jahren will Samsung faltbare Displays auf den Markt bringen. Bereits 2013 wurde ein entsprechender Werbefilm veröffentlicht, der das Konzept der Öffentlichkeit vorstellte. Im Juni wurde dann berichtet, dass das Unternehmen plane, auf dem Mobile World Congress in Barcelona im Februar 2017 erste Geräte mit der neuen Technik vorzustellen. Mit dem Smartphone mit dem Codenamen Galaxy X würde dann direkt das iPhone 8 angegriffen, welches im Herbst 2017 mit OLED-Display folgen soll.

Patent zeigt faltbares Gerät mit "Floating Screen"

Nun zeigt Patently Mobile ein Patent zu der interessanten Technik, welches das US-Marken- und Patentamt kürzlich veröffentlicht hat. Darin werden in mehreren Illustrationen Details zu den faltbaren Displays für Smartphones und Tablets beschrieben, welche einen gewissen Eindruck von Samsungs Plänen vermitteln. Tatsächlich soll die Technik die Möglichkeit bieten, das Gerät in der Mitte zu falten wie ein Buch, um es so auf einen Schlag um die Hälfte zu verkleinern.

fullscreen
Das Patent zeigt verschiedene Anwendungen der neuen Technik. (©Patently Mobile 2016)

Gezeigt werden auch variable Bedienelemente, welche wie beim Samsung Galaxy S7 Edge an den Seiten erscheinen. So würden durch die Auswahl unterschiedlicher Icons beim Auseinanderfalten verschiedene Modi gestartet, auch das Entsperren des Gerätes könnte über die flache Seite vorgenommen werden. Das Patent beinhaltet zudem eine neue Technologie namens "Floating Screen", mit deren Hilfe es möglich sein soll, ein Bild darzustellen, wenn das Gerät nicht vollständig ausgeklappt ist, etwa um Notizen oder Nachrichten zu checken.

Gewinnt Samsung den Wettlauf um faltbare Displays?

Das nun aufgetauchte Patent wurde von Samsung bereits im November 2015 eingereicht und nun von der  zuständigen Behörde veröffentlicht. Ähnliche Dokumente sind in der Vergangenheit immer wieder an die Öffentlichkeit gekommen. Auch Hersteller wie Lenovo oder das chinesische Start-up Moxi arbeiten bereits an ähnlichen Techniken.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben