menu

Samsung plant anscheinend ein Galaxy Note 10 Pro

Samsung scheint gleich zwei Galaxy-Note-10-Modelle zu planen.
Samsung scheint gleich zwei Galaxy-Note-10-Modelle zu planen.

Samsung plant neben dem normalen Galaxy Note 10 offenbar auch ein Galaxy Note 10 Pro. Was dieses Smartphone allerdings können soll, ist noch nicht bekannt.

Nach bisher drei Galaxy-S10-Modellen plant Samsung anscheinend auch, mindestens zwei verschiedene Versionen des Galaxy Note 10 auf den Markt zu bringen. Neben dem Standard-Note scheint der Hersteller ein weiteres, noch größeres Gerät in Entwicklung zu haben, wie SamMobile berichtet. Das große Note könnte laut Hobby-Leaker @UniverseIce auf den Namen Galaxy Note 10 Pro hören.

Noch gibt es keinerlei Infos über Features

Gerüchten zufolge könnte das Pro-Modell mit einem 6,75-Zoll-Display ausgestattet sein, während das Standard-Note-10 eine Diagonale von 6,28 Zoll aufweisen soll. Diese Informationen sind zum jetzigen Zeitpunkt jedoch nicht verifiziert und müssen daher als spekulativ gelten. Sollte Samsung allerdings tatsächlich die Bezeichnung "Pro" für das größere der beiden Note-10-Modelle wählen, deutet dies wohl auf mehr hin als nur auf ein größeres Display.

Denkbar ist, dass der Hersteller dem Galaxy Note 10 Pro einige zusätzliche Features spendiert. Welche das allerdings sein könnten, wissen wir noch nicht. Unklar ist ebenfalls, ob es die beiden Galaxy-Modelle auch als 5G-Variante geben wird. Wir gehen allerdings mal stark davon aus.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Samsung

close
Bitte Suchbegriff eingeben