menu

Samsung SmartThings Find soll beim Tracken verlorener Handys helfen

Samsung-SmartThings-Find
SmartThings Find hilft beim Suchen verlorener Galaxy-Devices. Bild: © Samsung 2020

SmartThings Find soll Samsung-User beim wiederfinden ihrer Galaxy-Smartphones, -Watches oder -Kopfhörer unterstützen. In Zukunft könnte die Software sogar zum allgemeinen Tracking-Tool ausgebaut werden.

Mit SmartThings Find hat Samsung am Freitag ein neues Software-Tool vorgestellt, das dabei helfen soll, verlorengegangene Smartphones, Smartwatches und True-Wireless-Kopfhörer zu finden. Über die bereits bekannte App SmartThings können Nutzer ab sofort die mit ihrem Konto verknüpften Samsung-Geräte orten und aufspüren – und das auch über größere Distanzen.

SmartThings Find findet Smartphones und mehr

Funktionieren soll die App auf allen Samsung-Smartphones und -Tablets, die mindestens Android 8 installiert haben. Kompatibel sind außerdem Galaxy Watches ab Tizen 5.5 sowie Galaxy Buds+ und Galaxy Buds Live. Ab dem kommenden Jahr will Samsung außerdem spezielle Tracking-Tags anbieten, mit denen sich theoretisch auch Schlüssel und Geldbörsen tracken lassen. Vorbild dürften hier unter anderem die Tracking-Tags von Tile sein.

Der Dienst nutzt zahlreiche Technologien für die Suche

Der Service nutzt Bluetooth Low Energy (BLE) und teilweise auch Ultrabreitbandwellen, um Samsung-Geräte aufzuspüren. Ist ein mit SmartThings Find verknüpftes Gerät länger als 30 Minuten offline, fängt es automatisch an ein BLE-Signal auszusenden, das von Galaxy-Smartphones oder -Tablets in der Nähe empfangen werden kann. Die so empfangenen Positionsdaten landen aber nicht bei jedem SmartThings-Nutzer, sondern sind verschlüsselt und werden nur an den User mit dem passenden Nutzerkonto übermittelt.

Die vermissten Geräte werden dann auf einer Karte angezeigt und lassen sich auf diese Weise sehr genau tracken. Sobald der Nutzer in der Nähe ist, kann er außerdem entscheiden, ob er das verlorene Gerät anklingeln möchte oder eine Augmented-Reality-basierte Suche nach der genauen Position starten will.

SmartThings Find ist als Service in die SmartThings-App integriert. Wer die App bereits installiert hat, sollte die neue Funktion nach einem Update nutzen können.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Samsung

close
Bitte Suchbegriff eingeben