menu

Samsung stellt Galaxy Tab S5e und Galaxy Tab A 10.1 vor

Samsungs neue Tablets kommen mit edlem Design und günstigen Preisen.
Samsungs neue Tablets kommen mit edlem Design und günstigen Preisen.

Samsung hat offiziell zwei neue Tablets vorgestellt: Das Galaxy Tab S5e und das Galaxy Tab A 10.1. Die beiden Geräte sollen vor allem durch ihr schlankes und leichtes Design überzeugen.

Mit den Galaxy Tab S5e und dem Galaxy Tab A 10.1 beweist Samsung, dass hochwertiges Design nicht nur in der oberen Preisklasse möglich ist. Neben dem schlanken Look können beide Tablets auch noch hochwertige Technik vorweisen. Hier schneidet das knapp halb so teure Galaxy Tab A 10.1 wie erwartet etwas schwächer als das Galaxy Tab S5e ab, wie Samsungs offizieller Ankündigung zu entnehmen ist.

Galaxy Tab S5e – Leicht, solide Hardware und guter Preis

Was beim Galaxy Tab S5e besonders auffällt, ist das sehr dünne Gehäuse. Mit nur 5,5 Millimeter Dicke und 400 Gramm ist das Tablet ein echtes Leichtgewicht und somit äußerst komfortabel zu transportieren. Das Tablet verfügt über ein 10,5-Zoll-Super-AMOLED-Display mit einer Auflösung von 2560 x 1600 Pixeln. Der verbaute Akku hat eine Kapazität von 7040 mAh, was ungefähr einer Laufzeit von 14,5 Stunden entspricht. Weitere Highlights des Geräts sind die Quad-Lautsprecher, die Dolby Atmos unterstützen, und die Integration von Bixby.

Die Wi-Fi-Variante des Tablets wird 419 Euro kosten und ist in den Farben Schwarz, Silber und Gold erhältlich. Die LTE-Variante kostet 479 Euro.

Galaxy Tab A 10.1 – Schwächere Ausstattung, aber sehr günstiger Preis

Das Galaxy Tab A 10.1 ist technisch nicht ganz so hochwertig wie das Galaxy Tab S5e. Der Bildschirm ist mit 10,1 Zoll etwas kleiner und schafft auch nur eine Auflösung von 1920 x 1200 Pixeln. Mit einer Dicke von 7,5 Millimeter und 460 Gramm ist das Tablet auch nicht ganz so schlank wie sein Kollege und der Akku hat nur eine Kapazität von 6150 mAh. Die schwächere Ausstattung wirkt sich aber positiv auf den Preis aus. Die Wi-Fi-Variante des Tablets kostet nämlich nur 210 Euro und ist ebenfalls in den Farben Schwarz, Silber und Gold verfügbar. Für die LTE-Variante verlangt Samsung 60 Euro mehr.

Beide Tablets sind ab dem 5. April im deutschen Handel erhältlich.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Tablets

close
Bitte Suchbegriff eingeben