News

Samsung stellt neue 360-Grad-Lautsprecher vor

Schlicht und weiß wie ein Ei: Samsungs 360-Grad-Lautsprecher wirkt edel.
Schlicht und weiß wie ein Ei: Samsungs 360-Grad-Lautsprecher wirkt edel. (©Twitter/Samsung TMRW 2014)

Die CES 2015 steht kurz bevor, aber manche Hersteller enthüllen schon jetzt ihre Neuentwicklungen. Samsung beispielsweise stellt neue 360-Grad-Lautsprecher vor, die einen ganzen Raum mit Musik füllen sollen. Besonders auffällig ist dabei ihr Roboter-Look.

Der neue Rundum-Lautsprecher, den Hersteller Samsung auf seinem internen Blog ankündigt, trägt den etwas sperrigen Produktnamen WAM7500 beziehungsweise 6500. Optisch mutet er an wie eine Mischung aus EVE, der strahlend weißen Roboter-Dame aus dem Animationshit "Wall-E", und den schießwütigen Turrets aus dem Videospiel "Portal". Das Design ist betont schlicht gehalten und setzt auf klare Linienführung und einen edlen, aufgeräumten Gesamteindruck.

360 Grad-Raumklang dank neuer Technik

Eine neue Technik namens Ring Radiator soll laut Samsung für ein mitreißendes Klangerlebnis sorgen. Dadurch sollen Musik und sonstige Töne in einem Radius von 360 durch den Raum "fließen". Die Abmischung zwischen tiefen Bässen und hochfrequenten Tönen bezeichnen die Koreaner ganz unbescheiden als "perfekt".

Der Produktname WAM7500  bezeichnet das Standmodell des Robo-Lautsprechers, WAM6500 steht für die frei bewegliche Variante, die man ganz nach Belieben im Raum platzieren kann. Sie wird von einer eingebauten Batterie angetrieben. Bluetooth-tauglich werden beide Varianten sein, sie verbinden sich also drahtlos mit dem TV, einer Soundbar oder dem Smartphone.

Noch mehr Lautsprecher-Infos auf der CES 2015

Auf der Consumer Electronics Show im Januar wird Samsung weitere Informationen zu den 360-Grad-Lautsprechern veröffentlichen. Auf der Technikmesse will der südkoreanische Konzern zudem neue Curved-TV-Geräte und Soundbars zeigen.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben