menu

Samsung stellt neues Galaxy Tab Active 3 vor

Samsung Galaxy Tab Active 3
Das Galaxy Tab Active 3 soll sich auch mit Handschuhen einwandfrei bedienen lassen. Bild: © Samsung 2020

Samsung hat ein neues Outdoor-Tablet vorgestellt. Das Galaxy Tab Active 3 ist besonders robust und hat einen wechselbaren Akku.

Das Galaxy Tab Active 3 ist laut Samsung-Pressemitteilung nach dem Militärstandard MIL-STD-810H zertifiziert, es soll daher Stürze aus bis zu 1,5 Metern Höhe schadlos überstehen. Die Zertifizierung nach Schutzklasse IP68 stellt zudem sicher, dass es staubdicht und gegen andauerndes Untertauchen in Wasser geschützt ist.

Mittelklasse-Technik im Inneren

Der Screen des Galaxy Tab Active 3 misst 8 Zoll und hat eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln. Er soll sich dank eines speziellen Modus auch mit Handschuhen problemlos bedienen lassen. Im Inneren des Galaxy Tab Active 3 arbeitet der Exynos 9810, bekannt aus den Smartphones Galaxy S9 und Galaxy Note 9. Als Arbeitsspeicher stehen 4 GB RAM zur Verfügung, der interne Speicher umfasst 128 GB und lässt sich via microSD-Karte auf bis zu 1 TB erweitern. Der neueste WLAN-Standard Wi-Fi 6 ist ebenfalls an Bord.

Austauschbarer Akku und Betrieb ohne Energiespeicher möglich

Der 5.050-mAh-Akku des Android-10-Tablets unterstützt Fast Charging. Eine Besonderheit ist hier, dass der Energiespeicher anders als bei vielen anderen Tablets auf dem Markt ausgetauscht werden kann. Das Galaxy Tab Active 3 bietet außerdem einen speziellen Modus, in dem sich das Tablet ohne Akku über eine externe Stromversorgung verwenden lässt. Auf der Rückseite ist eine 13-Megapixel-Kamera verbaut, die Frontkamera hat 5 Megapixel. Im Lieferumfang ist zudem ein S-Pen enthalten, der ebenfalls nach IP68 zertifiziert ist.

Das Tablet soll in Deutschland bald in den Handel kommen, der Preis liegt bei 477 Euro (UVP).

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Tablets

close
Bitte Suchbegriff eingeben