News

Samsung: Teaser zeigt ein ominöses neues Tablet

Samsung könnte am 13. August auch ein neues Tablet ankündigen.
Samsung könnte am 13. August auch ein neues Tablet ankündigen. (©Samsung 2015)

Neben dem Galaxy Note 5 und dem Galaxy S6 Edge+ könnte Samsung am 13. August auch ein neues Tablet präsentieren. Das ominöse und bislang völlig unbekannte Gerät ist nun erstmals auf einem Teaser-Bild aufgetaucht, welches der Hersteller selbst veröffentlicht hat.

Am 13. August wird Samsung seine neuen Smartphones Galaxy Note 5 und Galaxy S6 Edge+ offiziell vorstellen. Doch auf dem angekündigten Unpacked-Event in New York könnte der Hersteller auch ein weiteres, bislang noch unbekanntes Gerät enthüllen. Auf einem neuen Teaser-Bild, das Samsung am Donnerstag auf seiner philippinischen Homepage veröffentlicht hat, sind neben den Silhouetten von Galaxy S6 Edge+ und Galaxy Note 5 noch die Umrisse eines weiteren Gerätes zu erkennen.

Neues Tablet im Galaxy S6-Look?

Zu sehen ist dabei nur, dass es sich bei dem dritten Gerät um ein deutlich größeres Device handelt als beim Galaxy Note 5 und Galaxy S6 Edge+. Da beide Smartphones mit einer Bilddiagonale von 5,7 Zoll aufwarten sollen, lässt das Bild möglicherweise auf ein 7-Zoll-Display schließen. Damit wäre klar, dass es sich bei dem ominösen dritten Gerät wahrscheinlich um ein kleines Tablet handeln könnte.

Soweit das Teaser-Bild erkennen lässt, scheint sich das Tablet mit einem auffälligen Metallrahmen vom Design her aber an Galaxy Note 5 und Galaxy S6 Edge+ zu orientieren. Möglicherweise bringt der Hersteller also eine neue Tablet-Reihe auf den Markt, die sich in der Formensprache an den aktuellen Smartphone-Flaggschiffen aus dem eigenen Hause orientiert. Bemerkenswert ist dabei vor allem, dass es Samsung offenbar sehr gut gelungen ist, das neue Tablet bislang geheim zu halten.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben