News

Samsung: Teaser zeigt ein ominöses neues Tablet

Samsung könnte am 13. August auch ein neues Tablet ankündigen.
Samsung könnte am 13. August auch ein neues Tablet ankündigen. (©Samsung 2015)

Neben dem Galaxy Note 5 und dem Galaxy S6 Edge+ könnte Samsung am 13. August auch ein neues Tablet präsentieren. Das ominöse und bislang völlig unbekannte Gerät ist nun erstmals auf einem Teaser-Bild aufgetaucht, welches der Hersteller selbst veröffentlicht hat.

Am 13. August wird Samsung seine neuen Smartphones Galaxy Note 5 und Galaxy S6 Edge+ offiziell vorstellen. Doch auf dem angekündigten Unpacked-Event in New York könnte der Hersteller auch ein weiteres, bislang noch unbekanntes Gerät enthüllen. Auf einem neuen Teaser-Bild, das Samsung am Donnerstag auf seiner philippinischen Homepage veröffentlicht hat, sind neben den Silhouetten von Galaxy S6 Edge+ und Galaxy Note 5 noch die Umrisse eines weiteren Gerätes zu erkennen.

Neues Tablet im Galaxy S6-Look?

Zu sehen ist dabei nur, dass es sich bei dem dritten Gerät um ein deutlich größeres Device handelt als beim Galaxy Note 5 und Galaxy S6 Edge+. Da beide Smartphones mit einer Bilddiagonale von 5,7 Zoll aufwarten sollen, lässt das Bild möglicherweise auf ein 7-Zoll-Display schließen. Damit wäre klar, dass es sich bei dem ominösen dritten Gerät wahrscheinlich um ein kleines Tablet handeln könnte.

Soweit das Teaser-Bild erkennen lässt, scheint sich das Tablet mit einem auffälligen Metallrahmen vom Design her aber an Galaxy Note 5 und Galaxy S6 Edge+ zu orientieren. Möglicherweise bringt der Hersteller also eine neue Tablet-Reihe auf den Markt, die sich in der Formensprache an den aktuellen Smartphone-Flaggschiffen aus dem eigenen Hause orientiert. Bemerkenswert ist dabei vor allem, dass es Samsung offenbar sehr gut gelungen ist, das neue Tablet bislang geheim zu halten.

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben