News

Samsung teasert das Galaxy S6 offiziell an

Die offiziellen Teaser und Andeutungen zum das Galaxy S6 häufen sich.
Die offiziellen Teaser und Andeutungen zum das Galaxy S6 häufen sich. (©Twitter/SamsungMobile 2015)

Zwei Wochen vor dem MWC 2015 und der Enthüllung des Galaxy S6 wird Samsung immer aktiver: Nun hat der südkoreanische Hersteller ein neues Teaser-Video auf Twitter veröffentlicht. Wie beim Blog-Post vom Mittwoch scheint auch im kurzen Clip die Kamera des nächsten Samsung-Flaggschiffs im Fokus zu stehen.

"I am #TheNextGalaxy", schreibt Samsung Mobile auf seinem offiziellen Twitter-Profil. Darunter: ein kurzes Video, welches das nächste Smartphone-Flaggschiff des Herstellers anteasert. Zugegeben – viel verrät der nur 17-sekündige Clip natürlich nicht. Doch er zeigt, dass die Kamera wohl eines der Vorzeige-Features des Galaxy S6 sein wird. Dazu passt auch der Rest des Posting-Texts. "Lass Dich von meinem Weitblick beim #Unpacked inspirieren", ist dort zu lesen. Bereits am Mittwoch äußerte sich Samsung-Entwicklungschef DongHoon Jang im offiziellen Firmenblog zur Kamera des kommenden Galaxy S-Modells.

Mehr Pixel und neuer Bedienkomfort

Zwar nannte Samsung noch keine harten Fakten. Der Blogeintrag machte aber deutlich, dass die Galaxy S6-Kamera alle Vorgängerversionen alt aussehen lassen wird. So soll der Nutzer künftig einfach drauflosknipsen können, ohne sich um die optimalen Kameraeinstellungen sorgen zu müssen. Gerüchten zufolge wird Samsung die Auflösung des Bildsensors von aktuell 16 auf 20 Megapixel erhöhen. Und auch die Frontkamera soll verbessert werden. Schließlich nutzen gerade junge Leute ihr Smartphone gerne für Selfies.

Welche Gerüchte zum Galaxy S6 sich schließlich bewahrheiten, wird sich am 1. März zeigen. Das offizielle "Unpacked"-Event von Samsung ist für 18:30 Uhr MEZ angesetzt.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben