News

Samsung testet insgeheim Smartphone mit Android Go

Android Go könnte bald auch auf Samsung-Smartphones einziehen.
Android Go könnte bald auch auf Samsung-Smartphones einziehen. (©Google 2017)

Samsung liefert seine Android-Smartphones bislang stets mit einer angepassten Benutzeroberfläche aus – was allerdings auch Auswirkungen auf die Geschwindigkeit der Updates hat. Hinter den Kulissen testet der Konzern aber derzeit anscheinend bereits das erste Gerät mit Android Go.

Samsung führt derzeit offenbar in verschiedenen Ländern auf der ganzen Welt Tests mit Smartphone mit Android Go durch. Das berichtet SamMobile. Dazu sollen aber nicht nur Länder wie Indien gehören, sondern auch Staaten in Europa wie Großbritannien, Deutschland, Italien, Frankreich oder Polen.

Samsung könnte das Handy mit der abgespeckten Android-Version also womöglich nicht nur in Entwicklungs- und Schwellenländern auf den Markt bringen, sondern auch hierzulande. Hinweise auf ein Samsung-Smartphone mit Android Go waren bereits vor ein paar Wochen aufgetaucht, allerdings deutete damals alles noch auf einen sehr begrenzten Release hin.

Kommt ein Samsung-Smartphone mit Stock-Android?

SamMobile geht nun sogar soweit, über ein Samsung-Gerät mit Stock-Android zu spekulieren. Mit einem ersten Android-Go-Handy könnten die Koreaner zunächst testen, ob ihre Kunden wirklich eine unveränderte Android-Benutzeroberfläche wollen.

Android Oreo (Go Edition) basiert zwar auf Android 8 Oreo, begnügt sich aber mit deutlich schwächerer Hardware. So läuft die abgespeckte und optimierte Version sogar auf Mobiltelefonen, die gerade mal 512 MB oder 1 GB Arbeitsspeicher besitzen – also Geräte der absolut unteren Einsteigerklasse. Zudem stellt Google Nutzern von Android Go spezielle Versionen seiner populärsten Apps bereit, die auch auf leistungsschwachen Geräten zufriedenstellend ihren Dienst verrichten sollen.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben
close
TURN ON Logo

Deine Meinung ist uns wichtig!

Wir wollen TURN ON weiter verbessern und möchten wissen, was du als Leser über TURN ON denkst. Nimm dir fünf Minuten Zeit und nimm an unserer Umfrage teil. Hilf uns, uns noch weiter zu verbessern.

Teilnehmen