News

Samsungs kuriose Galaxy S7-Videos: Lama packt Smartphone aus

Das Lama: Samsung zieht beim Marketing fürs Galaxy S7 alle Register.
Das Lama: Samsung zieht beim Marketing fürs Galaxy S7 alle Register. (©Youtube/Samsung 2016)

Wenige Tage vor dem Release des Galaxy S7 auf dem MWC 2016 wirft Samsung seine Marketingmaschine an – und zieht dabei alle Register. Jeden Tag bis zum Unpacked Event wird ein anderer Protagonist das Gerät auspacken dürfen. Auch ein Lama ist mit von der Partie.

Zuerst war der kleine Tyson an der Reihe, der in einen schwarzen Kasten geführt wird und dort ein Paket findet, in dem angeblich ein Samsung Galaxy S7 stecken soll. Nach 30 Sekunden stiefelt der Knirps aus dem Kasten und malt ein Bild, das er stolz in die Kamera hält. Dort ist dann zu sehen, was er beim Auspacken gesehen haben will. Beeindruckend ist vor allem die Zahl der Stifte, die Tyson zur Auswahl hat: über 140 hat Samsung ihm hingelegt, fein säuberlich aufgereiht auf dem Tisch. Benutzen wird Tyson für sein Bild nur vier. Auf der Zeichnung ist alles Mögliche zu sehen, allerdings nichts was einem Samsung Galaxy S7, von dem ja schon Bilder und auch Videos kursieren, besonders ähnlich sieht.

Bekommt Kuzco von Samsung das Galaxy oder ein Leckerli?

Beim zweiten Video gehen die Samsung-Leute aufs Ganze und lassen Kuzco an ihr derzeit bestes Stück. Das ausgewachsene, dunkelbraune Lama trottet neben einem Mann langsam in die schwarze Box und bekommt etwas vor die Nüstern gehalten, was ein Kästchen mit dem aktuellen Samsung-Spitzenmodell sein soll. Sehen kann man davon allerdings nichts, denn ein Tierpfleger verdeckt den Blick. Vermutlich hält der Mann eine dicke Möhre in der Hand – oder ein anderes Leckerli das Kuzco veranlasst, sich angeblich für das ja eher ungenießbare Smartphone zu interessieren.

Nach dem ebenfalls 30 Sekunden dauernden Auspack-Akt trabt das Lama gemächlich aus der Box und soll nun ebenfalls seine Erlebnisse mit dem Galaxy S7 dokumentieren. Es bekommt einen Pinsel ins Maul, auf dem es genüsslich wiederkäut und dann auf einer Leinwand seine Eindrücke wiedergibt. Das Bild ist nicht uninteressant, wenn man auf abstrakte nicht-gegenständliche Malerei steht. Das Galaxy S7 zeigen die bunten Striche natürlich nicht. So müssen wir wohl noch bis zum Release am 21. beim Unpacked Event kurz vor dem MWC 2016 in Barcelona warten, bis Samsung sein neues Schmuckstück zeigt.

Bleibt jetzt nur noch die Frage, wer als nächstens im Video drankommt? Mit dem Lama hat Samsung die Latte ja schon ziemlich hoch gehängt, wenn man sich da noch ein paar Mal steigern will, kommen wohl bald ein Goldfisch im Glas und vielleicht Gollum zum Auspacken. Der zischt dann triumphierend: "Mein Schatzzzssss ..." und gibt das neue Galaxy nicht mehr her.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben