menu

Samsungs Sero TV ist um 90 Grad drehbar wie ein Smartphone

Sero kann sowohl horizontal als auch vertikal genutzt werden.
Sero kann sowohl horizontal als auch vertikal genutzt werden. Bild: © Samsung 2020

Mit Sero bringt Samsung den ersten TV für die "Generation Smartphone" nach Europa. Das Gerät lässt sich um 90 Grad drehen und auch vertikal nutzen.

Keine Frage: Smartphones haben unseren Medienkonsum nachhaltig verändert. Schauten wir früher nur im Landscape-Format auf unsere Fernseher, so sind vertikale Inhalte und Videos mittlerweile von Mobiltelefonen nicht mehr wegzudenken. Samsung scheint diesem Trend mit einem Fernseher, dessen Bildschirm um 90 Grad drehbar ist, Tribut zu zollen. Das Gerät mit dem Namen Sero soll nach seiner erfolgreichen Markteinführung in Korea nun auch in westlichen Märkten verfügbar werden. Dies teilte das Unternehmen auf der CES 2020 mit (via Engadget).

Samsung nimmt eine junge Zielgruppe ins Visier

Laut Samsung ist der Sero ein TV, der speziell für die "Generation Smartphone" entworfen wurde. Passenderweise kann das Gerät deshalb auch via NFC mit dem Smartphone gekoppelt werden und nahezu alle Inhalte vom Mobilgerät auf dem großen Screen spiegeln. In Kombination mit einem Samsung-Galaxy-Smartphone ist der Sero sogar in der Lage, die Ausrichtung seines Displays automatisch an die des Smartphones anzupassen.

Abgesehen davon ist der Sero aber trotzdem auch als ganz normaler Fernseher zu gebrauchen. Auf einer Bildschirmdiagonalen von 43 Zoll lassen sich sowohl klassische Inhalte als auch Smart-TV-Inhalte in 4K-Qualität nutzen. Nähere Details zu Preisen und Verfügbarkeit des Gerätes in Europa hat der Hersteller bislang jedoch nicht genannt.

CES 2020
Die CES 2020 findet vom 7. bis zum 10. Januar in Las Vegas statt.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema CES

close
Bitte Suchbegriff eingeben